Spawn – Farlane ist bereit für ein Sequel!

UGO führte ein Interview mit Spawn Schöpfer Todd McFarlane. Farlane gab bekannt, dass er an einem Sequel zu seinem bekannten Spawn Film arbeitet. Todd über seinen neuen Film – „Vor ein paar Jahren gab es einen Film namens Jacobs Ladder, er wird viele Schock-Elemente enthalten, wie in diesem Film. Ich habe gesehen, dass viele Leute so etwas wollen. Niemand will uns 70 Millionen$ für den zweiten Film geben, also musste ich meine Erwartungen runterschrauben und das Budget auf 20 Millionen$ begrenzen. Was bedeutet, dass es keine großartigen Special Effects geben wird, was wiederrum gut ist, denn so erreiche ich diesen unheimlichen Look, was euch hoffentlich ein paar mal vor Schreck aus den Kinosesseln befördert.“. Leider existiert momentan weder Skript noch Crew, doch wir sind zuversichtlich, dass Todd einen sehr guten Film machen wird!

Geschrieben am 23.03.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren