Spawn – Jamie Foxx ist an Wiederbelebung der Comicfigur interessiert

Jamie Foxx hat Gefallen an Comicverfilmungen gefunden. 2014 flimmert der Schauspieler und Oscar-Preisträger als Spider-Man-Widersacher Electro über die Kinoleinwände. Wenn es nach ihm geht, wird das allerdings nicht seine letzte Rolle gewesen sein, die auf einem Comic basiert: „Ich würde Spawn nur zu gerne machen,“ betonte Foxx gegenüber Movies. Ob er mit dieser äußerst knappen Antwort eine nicht zu Ende gesprochene Aussage von Todd McFarlane ausgeschmückt hat? Der Comiczeichner bestätigte bereits im Frühjahr dieses Jahres, dass er an einem Drehbuch zu einer Neuverfilmung arbeitet: „Hin und wieder schreibe ich immer noch ein paar Seiten. Es gibt da einen Oscar-Preisträger, der die Rolle unbedingt spielen möchte und nur darauf wartet. Er ruft mich alle drei Wochen an und fragt nach, wann er das Drehbuch endlich lesen kann. Ich darf aber leider nicht verraten, um welchen Schauspieler es sich dabei handelt,“ so McFarlane. Die Chancen für einen neuen Leindwandauftritt von Spawn stehen also nicht schlecht, nachdem es zuletzt 1997 zu einer Umsetzung kam. Ob Jamie Foxx dann in die Rolle des dunklen Rächers schlüpfen darf?

Spawn-spawn-comic-25172841-994-1528

Geschrieben am 29.07.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren