Spawn – Erste Drehbuchfassung schon fertig: Todd McFarlane hofft auf großes Interesse

Todd McFarlane wünscht sich seit Jahren nichts sehnlicher als Spawn noch einmal im Kino zu sehen – und das richtig! Er hat nämlich nicht nur selbst an der ihm zufolge großartigen Geschichte gearbeitet, sondern würde auch den Regieposten übernehmen. So wäre vorweg gewährleistet, dass „sein“ Spawn realisiert wird, der zwar über viel Herz und Charakter verfügen, gleichzeitig aber auch „verdammt unheimlich“ daherkommen soll. Ein hartes R Rating versteht sich daher praktisch von selbst, wie McFarlane bereits vor wenigen Tagen verlauten ließ. Schließlich haben Deadpool und Logan bewiesen, dass die Altersfreigabe längst kein Hindernis mehr ist, wenn das Projekt selbst nur interessant genug ist. Aber bedeutet das tatsächlich, dass Hollywood Produzenten nun auch für Spawn wieder ein offenes Ohr haben? Eines dürfte schon jetzt klar sein: McFarlane wird in den kommenden Tagen und Wochen sicherlich versuchen, sein Drehbuch an den Mann zu bringen und den Investoren schmackhaft zu machen. Die erste Drehbuchfassung wurde nämlich am 15. Februar 2017 fertiggestellt. Jetzt muss das, was auf Papier gebracht wurde, nur noch die richtigen Leute überzeugen. Und wenn das klappt, heißt es möglicherweise schon bald: Es kann losgehen!

Erst am Montag verriet McFarlane: „Ich glaube, dass es während der Comic Con in San Diego eine große Ankündigung zum Spawn-Film geben wird. Stellt euch also auf mächtige Neuigkeiten ein. Wir arbeiten hart daran. Diesmal wird es düster, R-Rated, unheimlich und durch und durch badass. Spawn ist Horror und Suspense. Eine Art The Departed trifft auf Paranormal Activity mit Einflüssen japanischer Horrorfilme wie The Ring oder The Grudge. Wir zielen auf ein hartes R-Rating ab.“

Geschrieben am 09.03.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren