Spawn – Pläne für Reboot laut Todd McFarlane immer konkreter: Dreh bereits 2014?

Spawn ist noch längst nicht abgeschrieben, ganz im Gegenteil. Wie Todd McFarlane in einem Interview verriet, habe das potenzielle Produktionsstudio großes Interesse an einer weiteren Umsetzung gezeigt und bereits dieses Jahre nach einem entsprechenden Drehbuch verlangt: „Ehrlich gesagt wird gerade ziemlich viel Druck ausgeübt. Man will, dass ich das Drehbuch bis Ende dieses Jahr fertig bekomme, was bedeuten würde, dass wir wahrscheinlich 2014 mit dem Dreh beginnen können. Aber ich denke, genau das ist unser Ziel. Die Sache ist nur, dass ich mich selbst dazu verpflichtet habe, das Drehbuch zu schreiben, den Film zu produzieren und gleichzeitig zu inszenieren. Um das alles unter einen Hut zu kriegen, werde ich einige andere Sachen auf die Seite legen müssen,“ so der Comiczeichner gegenüber The Gate. McFarlane hoffe zudem, einige namhafte Schauspieler für das Projekt begeistern zu können, sobald die Produktion in Richtung Casting geht. Das Gerücht um die Teilnahme von Jamie Foxx hat sich noch nicht bestätigt.

Spawn-spawn-comic-25172841-994-1528

Geschrieben am 27.08.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren