Spawn – Mehr als nur ein Film: Todd McFarlane will Cinematic Universe aufziehen

Seit Jahren heizt Todd McFarlane die Gerüchteküche um seinen möglichen Spawn-Film, der vom Stil her an Der weiße Hai erinnern soll, nur eben an Land, immer wieder aufs Neue an. Mit Jamie Foxx und Jeremy Renner waren sogar schon bekannte Schauspieler für Hauptrollen in der Neu- und Comicverfilmung gefunden. Auch Jason Blum, der Kopf von Blumhouse Productions und Produzent sehr erfolgreicher Horrorfilme wie Insidious, Halloween oder The Purge, bot McFarlane schon seine Unterstützung an. Obwohl sein Vorhaben seither immer wieder aus dem einen oder anderen Grund scheiterte, berichtet der auch als Spielzeughersteller tätige Comicschöpfer aktuell von seinen allmählich wachsenden Plänen: „Ich habe diese Diskussion bereits mit Leuten innerhalb und außerhalb der Comicindustrie geführt und bereite außerdem gerade meine Agenten darauf vor.“

Jamie Foxx sollte für Todd McFarlane zu Spawn werden. ©TOBIS Film

Was genau McFarlane vorschwebt? „Und zwar stellt sich inzwischen die Frage, ob wir immer noch nur einen Spawn Film umsetzen oder lieber etwas viel Größeres in Angriff nehmen möchten.“

McFarlane fürchtet offenbar, dass sein Universum im Falle eines Kinoerfolgs auseinandergerissen und auf verschiedene Produzenten und Studios verteilt werden könnte. Um dem entgegenzuwirken, würde er die Marke lieber an jemanden abtreten, der am gesamten Spawn-Universum und somit allen damit verbundenen Figuren interessiert ist.

Dabei geht es dem Spawn-Schöpfer offenbar um die Idee eines Crossovers im Stile der großen MCU- und Avengers-Filme. Müsste man die Charaktere an fünf verschiedene Produzenten veräußern, würde es vermutlich nie dazu kommen, fürchtet er. Daher die Lösung: „Wäre es nicht besser, wenn eine Person oder eine Gruppe von Menschen an allem interessiert ist?“

McFarlane plant großes Cinematic Universe. ©New Line

Das klingt ganz so, als wäre Spawn von einem baldigen Produktionsbeginn weiter entfernt denn je. Denn nicht nur scheint der bislang geplante Kinofilm auf der Kippe zu stehen, mit einem möglichen Verkauf würde auch noch eine komplette Neukonzeptionierung und damit weitere Jahre in der Vorproduktion einhergehen.

Ob es sich bei dem potenziellen Käufer um Jason Blum handelt, lässt McFarlane offen. Ende letzten Jahres war der Produzent aber noch guter Dinge, bald eine Ankündigung machen zu können.

„Ich kann nur so viel sagen: Da läuft was. Ich habe das Wort Spawn in den letzten zwei, drei Wochen sehr oft in den Mund genommen. In welchem Kontext, kann ich Euch zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht verraten. Aber wir werden schon sehr bald mit ein paar Neuigkeiten an die Öffentlichket treten können, denn die Entwicklung des Films verläuft gerade äußerst aktiv. Ich will ihn unbedingt machen und habe schon viel mit anderen Leuten darüber gesprochen“, so Jason Blum.

1997 hatte Spawn seinen ersten Kinoauftritt. ©New Line

Geschrieben am 26.02.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren