Spectral – Konkurrent für die Ghostbusters kommt noch dieses Jahr: Kinostart bekannt

Spread the love

Kaum ein Filmprojekt wird aktuell derart skeptisch beäugt wie das Comeback der Ghostbusters, vertreten durch Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon und Leslie Jones. Ganz muss man 2016 aber trotzdem nicht auf männliche Geisterjäger verzichten. Universal und Legendary Pictures haben sich ihrerseits an die Ghostbusters-Thematik gewagt und mit Spectral einen ganz eigenen filmischen Ableger gezimmert, der sich in Sachen Look und Feel am großen Vorbild orientieren und wie eine ernsthafte Mischung aus Black Hawk Down und Ghostbusters funktionieren soll. Im filmischen Debüt von Werbefilmer Nic Matthieu wird New York City von einer ungeahnten Bedrohung übernatürlicher Art heimgesucht. Nur James Badge Dale (The Grey – Unter Wölfen, World War Z), Cory Hardrict (World Invasion: Battle Los Angeles) und Emily Mortimer (Shutter Island) können jetzt noch einschreiten und dem Spuk ein Ende bereiten. Von ihrem Feldzug gegen das Böse dürfen sich Kinogänger bereits am 15. September auch hierzulande auf der großen Leinwand überzeugen.

James Badge Dale in „World War Z“. ©Paramount

Geschrieben am 23.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Spectral