Spectral – Statt im Kino direkt auf Netflix: Geister-Action von Legendary gesichert

Geisterjagd mal anders: Wo Ghostbusters durch seine lockere Machart und einen lustigen Unterton punket, soll der von Legendary Pictures (Pacific Rim, Godzilla) produzierte Spectral durch knallharte Action, deftige Special Effects und düstere Atmosphäre überzeugen. Schneller als gedacht soll der schon 2014 abgedrehte Film noch dieses Jahr, nämlich am 09. Dezember, via Netflix veröffentlicht werden. Überraschend kommt das deshalb, weil Spectral von Newcomer Nic Mathieu ursprünglich bei Universal Pictures untergebracht war und dort am 15. September 2016 groß im Kino starten sollte. Seit Bekanntgabe des Termins im Frühjahr wurde es jedoch verdächtig ruhig um den Film und so war bereits absehbar, dass der Start kaum noch aktuell sein dürfte. Weshalb sich Universal Pictures zu dem Schritt entschied, den Film freizugeben, ist jedoch nicht bekannt. Umso schneller sollte uns jetzt erstes bewegtes Bildmaterial in Form eines Trailers erreichen. Mit Kosten im hohen achtstelligen Bereich gehört Spectral derzeit gewiss zu den teuersten Einkäufen von Netflix.

Im Debüt von Nic Matthieu, eine Mischung aus Black Hawk Down und Ghostbusters, wird New York City von einer ungeahnten Bedrohung übernatürlicher Art heimgesucht. Nur James Badge Dale (The Grey – Unter Wölfen, World War Z), Cory Hardrict (World Invasion: Battle Los Angeles) und Emily Mortimer (Shutter Island) können jetzt noch einschreiten und dem Spuk ein Ende bereiten.

©Netflix/Legendary Pictures

©Netflix/Legendary Pictures

Geschrieben am 18.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Meg
DVD-Start: 13.12.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren