Spell – Paramount wirkt düsteren Zauber: Kinofilm erscheint direkt als VOD

Die Pandemie-Situation verdammt immer mehr Kinofilme zum VOD-Dasein. Auch Mark Tonderais Spell gehört dazu, der bei Paramount urprünglich für eine Leinwand-Premiere vorgesehen war, nun aber lediglich rein digital den Weg ins Heimkino findet – wie auch die Paramount-Titel Love and Monsters (ehemals Monster Problems) oder Spontaneous mit Katherine Langford (Netflix‘ Cursed und Tote Mädchen lügen nicht). War es in Annebelle noch ein vermeintliches Spielzeug, gibt hier eine Hoodoo-Puppe Anlass zur Sorge. Tonderai, der seinen großen Durchbruch mit dem britischen Thriller Hush und der Jennifer Lawrence-Produktion House at the End of the Street hatte, mischt seinem übersinnlichen Spuk aber auch eine gehörige Portion von Stephen Kings Misery bei. Denn Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich allein und gefesselt im Keller von Ms. Eloise wieder, die behauptet, ihre Hoodoo-Puppe Boogity, hergestellt aus Haut und Blut, könne seine Heilung beschleunigen. Auch gibt sie ihm eine Warnung mit auf den Weg:

„Was immer der Puppe passiert, geschieht auch dir.“ Da keine Rettung und Hilfe zu erwarten ist, bleibt Marquis nur noch eine Option: Er muss sich schleunigst aus den Fängen der dunklen Magie befreien und seine Familie retten, bevor ein schreckliches Ritual beginnt und der Blutmond aufgeht. In den USA ist das bereits in wenigen Wochen (am 30. Oktober 2020) der Fall. Deutsche Zuschauer bleiben von dem faulen Zauber vorerst noch verschont, denn wie bei Love and Monsters (ehemals Monster Problems) oder Spontaneous fehlt es momentan schlicht an einem deutschen Starttermin.

Fauler Zauber oder Wirklichkeit? ©Paramount

Geschrieben am 01.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 02.09.2021Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren