Splice – Neue Filmfassung in Arbeit, deutscher Kinostart verschoben

Geneigte Zuschauer, die Splice bisher nicht im Rahmen eines Festivals in Augenschein nehmen konnten, müssen bei der kommenden Premiere in den Lichtspielhäusern mit einer abgewandelten Fassung des Sci/Fi-Thrillers vorlieb nehmen. "Wir werden die aktuelle Fassung hier und da trimmen," erklärt Vincenzo Natali in einem aktuellen Interview mit Fangoria. "Wir werden uns also in der kommenden Woche abermals ins Studio begeben und kosmetische Änderungen vornehmen. Die Entscheidung liegt hauptsächlich bei Joel [Silver, Dark Castle Entertainment]. Er liebt den Film, auch die Momente, die normale Produzenten abschrecken würden. Einige Dinge werde ich nach den Reaktionen des bisherigen Publikums abändern. Ich glaube, im Großen und Ganzen wird es eine neue und abgeänderte Fassung, die im Grunde aber dennoch den gleichen Film zeigt." Senator Film wird Splice nach einer Startverschiebung erst am 03. Juni dieses Jahres in deutschen Lichtspielhäusern auswerten.

Geschrieben am 08.03.2010 von Torsten Schrader



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren