Split 2 – Shyamalan bekommt mehr Geld: Großer Erfolg ändert Budget, deutscher Kinostart

Wer M. Night Shyamalans Split noch nicht gesehen hat und sich das Ende nicht verderben lassen möchte, sollte an dieser Stelle lieber nicht weiterlesen. Es gibt nämlich Neuigkeiten zur kommenden Fortsetzung Glass, welche schon im Frühjahr 2019 in den Kinos ausgewertet werden soll. Wegen des großen Erfolges ändert sich hier nicht nur der Name. In der Regel produziert Blumhouse nämlich fast ausschließlich Filme, welche für maximal neun Millionen Dollar realisiert werden. Nur so könne Produzent Jason Blum seinen Filmemachern freie Hand beim Umsetzen ihrer Werke gewähren. Da es sich bei Glass aber gleichzeitig auch um ein Sequel zu Unbreakable handeln wird, in dem neben James McAvoy und Anya Taylor-Joy auch Bruce Willis und Samuel L. Jackson mitspielen, war eine Ausnahmeregelung unumgänglich: „Der Film wird auf jeden Fall teurer als der Vorgänger, den wir für fünf Millionen Dollar gemacht haben. Es wird im Vergleich zum normalen Blockbuster-Kino aber trotzdem eine kleinere Produktion bleiben“, so Jason Blum im Interview.

Mit dem 24. Januar 2019 konnte mittlerweile auch hierzulande ein passender Starttermin für den Nachfolger festgelegt werden. Freut Euch also auf ein Wiedersehen mit Bruce Willis‘ Charakter David Dunn, Die Horde (James McAvoy) oder den von Samuel L. Jackson gespielten Bösewicht und Comicliebhaber Elijah Price und die alles entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse.

Geschrieben am 15.05.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Split



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren