Sputnik – Etwas ist gelandet: Deutscher Trailer wagt Angriff auf Alien

Underwater oder Raised by Wolves haben ihren Teil dazu beigetragen, dass wir dieses Jahr in Sachen Sci/Fi-Horror nicht gänzlich leer ausgegangen sind. Der wohl spannendste Anwärter steht aber noch aus, naht am 04. Dezember, der deutschen Heimkino-Premiere, mit dem aus Russland stammenden Sputnik, der futuristisches Grauen im Stile von Ridley Scotts Alien oder Prometheus heraufbeschwört und sich ungeniert bei den großen Genrevorbildern bedient. Abgesehen von den offensichtlichen Parallelen weiß der Neuzugang von Egor Abramenko (Attraction) aber durchaus auch eigene Akzente zu setzen und grenzt sich schon dadurch von der Konkurrenz ab, dass sich der Sci/Fi-Wahnsinn gänzlich auf heimischem Boden entfaltet. Sputnik versetzt uns ins Jahr 1983 und die Zeit des Kalten Kriegs. Das Wettrüsten um die Vorherrschaft im All ist in vollem Gange. Während einer Mission stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 plötzlich schwer beschädigt in der Heimat ab. Kurz zuvor war der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag abgebrochen.

Was ist passiert? Einziger Überlebender der gescheiterten Mission ist Kommandant Weschnjakow, der sich nach dem Absturz trotz Verletzungen überraschend schnell erholt. In einem abgelegenen Forschungslabor soll die jungen Psychologin Tatjana Juriewna den Mann nun unter strengster Geheimhaltung untersuchen. Gleich in der ersten Nacht wird sie Zeugin einer unfassbaren eines unfassbaren Ereignisses: Aus dem Körper ihres Patienten bricht ein Wesen hervor, das fast so groß wie der Wirtskörper selbst ist. Etwas ist mit dem Kosmonauten auf die Erde zurückgekehrt. Seine einzige Hoffnung: Eine junge Ärztin (Irina Starshenbaum), die alles dafür tun würde, um das Leben ihres Patienten zu retten. Das dürfte mit Blick auf den offiziellen Trailer, der die Geburt der außerirdischen Lebensform bereits vorwegnimmt, jedoch alles andere als einfach werden!

Sputnik erscheint am 04. Dezember (mit hart erkämpfter FSK 16-Freigabe) als 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook oder als Standard Edition auf DVD und Blu-ray Disc.

Sputnik als Mediabook oder DVD. ©Capelight

Geschrieben am 02.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren