Stay Alive – Kinderfilm im Anmarsch!

Gerade ging die Meldung raus, dass der kommende „Horrorschocker“ Stay Alive in den USA ein PG-13 Rating bekam. Genau, der bislang sehr interessante und gutaussehende Teenie-Horror wird in den US Kinos ab 13 Jahren freigegeben. Die nachfolgende Begründung hört sich nicht wirklich vielversprechend an: horror violence, disturbing images, language, brief sexual and drug content… Und? Also wird uns wahrscheinlich ein weiterer Kinderfilm über die Leinwande geschmissen und die Todesszenen werden demnach wohl völlig gore-los ausfallen. Jedoch weiss man noch nicht, ob die Kinoversion geschnitten ist. Es wäre durchaus möglich, dass eine ungeschnittene Version des Films dann später auf DVD erscheinen wird. In letzter Zeit versuchte man desöfteren mit einem PG-13 mehr Besucher in die Kinos zu locken. So sah es bei Cursed, einer Werwolf-Komödie von Horrorlegende Wes Craven, und Cry Wolf, ebenfalls ein kleiner Teenie-Horror, oder dem Remake zu The Fog, nicht anders aus. Doch seltsamerweise waren es genau die Filme, die dann im Kino untergingen und kaum Einspiel in die Kassen einspülen konnten, was natürlich klar war. Denn wenn man als Horrorfan ganz genau weiss, dass eine R-Rated Fassung erscheinen wird, wozu noch das Kino besuchen? Aber wie bereits in Erwähnung gebracht, noch ist es völlig unklar, ob die PG-13 Fassung von Stay Alive geschnitten oder uncut in den US Kinos anlaufen wird. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten. Einen deutschen Termin fürs Kino oder auf DVD wird es wohl erst nach dem Release in den USA geben, welches der 24. März 2006 sein wird. U.a. im Film dabei der junge Milo Ventimiglia, der in der Horrorkomödie Cursed zu sehen war. Zur Story: Eine Gruppe von Teenagern leihen sich ein neues Videogame aus. Hierbei handelt es sich um ein dunkles, grusliges und dreckiges Spiel, welches allerdings viel realer wird, als es möglich wäre. Kreaturen und sonstige Wesen klettern aus dem Spiel und egal was passieren mag: alle Spieler müssen mit ihren Charakteren überleben, denn sterben sie im Spiel, sterben sie für immer…

Geschrieben am 27.02.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren