Stephen King’s ES – Verfilmung entstand ohne Mitarbeit von Stephen King

Die Werke von Stephen King werden zwar oft verfilmt, greifen aber eher selten auf das Feedback des Meisters zurück. Auch ES kam vollkommen ohne die Unterstützung des legendären Schriftstellers aus, wie King jetzt gegenüber Variety verriet: „Ich wurde überhaupt nicht gefragt, habe ihnen aber natürlich nur das Beste gewünscht. Rat wollte man sich von mir aber nicht einholen. Vielleicht war das ganz gut so. Ich habe den Film gesehen und finde ihn fantastisch“, so King weiter. Regisseur Andrés Muschietti, bekannt für Mama, erklärt das Fernhalten von King wie folgt: „Ich war aufgeregt, meine eigene Interpretation der Geschichte erzählen zu dürfen und wollte King unbedingt treffen. Aber je zufriedener ich mit meiner eigenen Version wurde, desto weniger hatte ich das Verlangen, mich mit ihm auszutauschen. Ich hatte bei gewissen Sachen sogar das Gefühl, dass es etwas unangenehm werden könnte, ihm davon zu erzählen und anschließend von ihm zu hören, dass die Dialoge und Momente nicht funktionieren“, gab Muschietti offen und ehrlich zu. Ob seine Vision geglückt ist, kann hierzulande ab dem 28. September jeder für sich selbst herausfinden.

Geschrieben am 11.08.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren