Stephen Kings ES – Geht es nach dem zweiten ES-Kapitel noch weiter?

Mit ES: Kapitel 2 schließt New Line Cinema die Nacherzählung von Stephen Kings Horror-Klassiker ab. Doch wird es wirklich unsere letzte Begegnung mit Horror-Clown Pennywise gewesen sein? Den furchteinflößenden Gestaltwandler umgibt eine umfassende Mythologie, die bis zur Kolonialzeit der Vereinigten Staaten zurückreicht. Wäre das nicht ein Zeitrahmen, den man in einem potenziellen Spin-off aufgreifen könnte? Gänzlich ausschließen wolle man diese Option beim Studio offenbart nicht. „Ich bin mir sicher, dass das viele interessieren würde“, bestätigt Gary Dauberman, Regisseur des kommenden Annabelle 3 und Autor beider ES-Filme von Andy Muschietti, gegenüber den Kollegen von Bloody-Disgusting. Dennoch gibt er zu bedenken: „Wir wollen uns so nah wie möglich an das Buch halten. Aus diesem Grund wird niemand sagen, und da bin ich mir ziemlich sicher, ‚Hey, wir müssen das unbedingt machen und die Story hinter dem Gründercamp erzählen'“.

Gestaltwandler ES ist uralt. ©Warner Bros.

„Das könnten wir natürlich machen, und es wäre sicher cool, aber ich glaube, dass die Prioritäten derzeit woanders liegen“, setzt Dauberman fort. Trotzdem sieht er Potenzial für einen Ausbau der Mythologie. „Ich weiß natürlich nicht, ob es irgendwelche Pläne diesbezüglich gibt. Ich war schon froh, das Buch adaptieren zu dürfen. Aber der Roman gibt uns Raum für eine Entfaltung der Mythologie, denn ES existiert schließlich schon seit Anbeginn der Zeit.“ Für ein solches Unterfangen müsste man eng mit Horror-Legende Stephen King zusammenarbeiten, denn bekanntlich hat er das letzte Wort. Ein nicht zu unterschätzender Faktor wird aber auch das Abschneiden des zweiten Films an den Kinokassen sein. Sollte ES: Kapitel 2 ähnlich einschlagen wie der erste Teil, wird man sicher Mittel und Wege finden, ES auch zukünftig auf der Leinwand wüten zu lassen.

Geschrieben am 25.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren