Stephen King’s ES – Pennywise bricht sämtliche Rekorde: Erfolgreichster Horror-Start aller Zeiten

Auf diesen Erfolg wird man noch in Jahrzehnten zurückblicken! Vor wenigen Wochen haben Box Office Experten noch darüber spekuliert, ob ES das Zeug dazu haben könnte, Hannibal die Krone wegzuschnappen. Die Fortsetzung zu Das Schweigen der Lämmer begeisterte vor 16 Jahren mit 58 Millionen Dollar, einem bis dahin unerreichten Wert für R-Rated Filme. Kein anderer Genrefilm eröffnete jemals so stark – weder davor noch danach. Doch gegen Gestaltenwandler ES hat auch der wohl kultigste Kannibale aus Film und Fernsehen keine Chance. Allein am Samstag nahm die Stephen King Verfilmung ganze 45 Millionen Dollar ein – so viel wie Rogue One: A Star Wars Story im vergangenen Jahr, der allerdings 3D und dadurch auch höhere Ticketpreise im Rücken hatte. An Krieg der Sterne führt in den USA im Normalfall kein Weg vorbei. Doch Pennywise kann es, so unglaublich es auch sein mag, locker mit den ganz großen Familienfilmen aufnehmen und eröffnete mit 117 Millionen Dollar sogar deutlich über Wonder Woman (103 Millionen Dollar), Fast & Furious 8 (98 Millionen Dollar), Logan (88 Millionen Dollar), Ich – Einfach unverbesserlich 3 (72 Millionen Dollar), Planet der Affen: Survival (56 Millionen Dollar) oder Fifty Shades Darker (46 Mio. Dollar).

Warner Bros. prognostiziert am Sonntag einen sehr unwahrscheinlichen Rückgang von über 55%. Man darf aber davon ausgehen, dass die finalen Zahlen die 120 Millionen Dollar Grenze hinter sich lassen werden. Auch international ist ES mit 62 Mio. Dollar am ersten Wochenende auf Rekordkurs. In Großbritannien stellte Kings Horrorclown dank 12,3 Millionen Dollar sogar einen neuen Bestwert für Horrorfilme auf. Aus Russland und Australien kamen weitere 6,7 beziehungsweise 5,9 Millionen US-Dollar hinzu. Auch wenn es bislang noch nie ein solches Phänomen gab: Horrorfilme können Kinogänger sehr wohl in Scharen anlocken! In diesem Sinne: ES 2, here we come!

Geschrieben am 11.09.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren