Stephen King’s ES – Stranger Things als Vorbild: Film soll Atmosphäre der Achtziger aufgreifen

Kaum eine Serie sorgte dieses Jahr für so viel Aufsehen wie Stranger Things. Dabei mussten die Produzenten und Filmemacher einige Absagen über sich ergehen lassen, bevor das Projekt bei Netflix eine Heimat fand. Eine Hommage ans Kino der Achtziger soll auch das kommende Remake ES werden: „Ich bin gerade dabei, mir Stranger Things anzusehen und kann mit Freude bestätigen, dass unser ES eine ähnliche Richtung einschlägt“, verriet Produzent Dan Lin gegenüber Collider. „Wir stemmen eine Hommage an Klassiker von Stephen King oder Steven Spielberg. Allerdings alles mit Horror-Elementen ausgeschmückt, für die natürlich Pennywise verantwortlich zeichnet“, so Lin, der sich der Tatsache bewusst ist, dass die Neuauflage von ES mit seinen Kinderschauspielern steht und fällt: „Wir haben bereits die meisten Szenen mit den Kindern gedreht. Die Chemie zwischen ihnen war großartig. So was ist nicht selbstverständlich, da man schließlich auch Kinder castet, die ins kalte Wasser geworfen werden und im Grunde kaum Erfahrung mit sich bringen. Aber ihr Schauspiel verlief bislang ganz natürlich. Die fröhlichen Momente im Film sind nun aber fast alle im Kasten. Jetzt müssen sie gegen das pure Böse namens Pennywise kämpfen“, so Lin weiter.

Bleibt nur zu hoffen, dass Bill Skarsgard auch einen guten Clown abgibt. Aber Lin ist zuversichtlich, dass die Wahl nicht hätte besser ausfallen können: „Seine Herangehensweise an die Figur ist äußerst interessant. Es haben einige Schauspieler für die Rolle vorgesprochen. Aber als er uns seine Darbietung vorführte, war da etwas, das uns total in den Bann zog. Wir haben Heath Ledger als Joker gesehen und wir haben auch Tim Curry als Clown gesichtet. Wir wollten jetzt jemanden, der einen Pennywise verkörpert, der auf seinen eigenen Füßen steht und Bill hat definitiv einem Charakter Leben eingehaucht, der uns allen das Fürchten lehrt“, versichert der Produzent weiter. Ob mit ES tatsächlich eine Genreperle auf uns zukommt, zeigt sich 2017 auf der Kinoleinwand.

6billpenny

Geschrieben am 12.08.2016 von Carmine Carpenito


Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Kinostart: 06.06.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren
Hereditary
Kinostart: 14.06.2018Im Horrorfilm Hereditary dreht sich alles um Familiengeheimnisse! Denn als Ellen, die Matriarchin der Familie Graham, ums Leben kommt, beginnt die Familie ihrer Tochter d... mehr erfahren
The Strangers 2: Opfernacht
Kinostart: 21.06.2018Im Sequel Strangers 2: Prey At Night gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels ... mehr erfahren
The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 19.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
Tremors 6: A Cold Day in Hell
DVD-Start: 31.05.2018Tremors: A Cold Day in Hell begleitet Burt Gummer und seinen Sohn Travis zu einer abgelegenen Forschungsstation, die bald darauf von den Graboiden angegriffen wird.... mehr erfahren
Singularity
DVD-Start: 06.06.2018Im Jahr 2020 stellt Elias van Dorne (John Cusack), CEO des weltweit größten Herstellers von Robotern, seine bisher mächtigste Erfindung vor: Kronos, ein Super-Computer... mehr erfahren
The Night Eats the World
DVD-Start: 06.06.2018Sam wacht nach einer Party alleine in dem Appartement seiner Ex auf und muss sich plötzlich mit einer bitteren Realität auseinandersetzen. Über Nacht wurde Paris von l... mehr erfahren
Brimstone
DVD-Start: 07.06.2018Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen: Die junge Liz (Dakota Fanning) wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester (G... mehr erfahren
Channel Zero [Serie]
DVD-Start: 07.06.2018Die Erzählung Channel Zero: Candle Cove folgt dem Kinderpsychologen Mike Painter bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen  grauenvollen Vorfällen in seinem Heim... mehr erfahren