Stephen King’s ES – Produzent Dan Lin verspricht Fans der Vorlage ein R Rating

Diesen Clown lädt man besser nicht zu seiner Geburtstagsfeier ein. Gegenüber Collider versicherte Dan Lin, Produzent der Romanverfilmung ES, dass seine Adaption keinesfalls für Minderjährige geeignet sei: „Der Film wird ein R Rating kriegen. Wenn man einen solchen Stoff umsetzt, muss man das Ursprungsmaterial ehren. Wir reden hier von einem unheimlichen Clown, der Kinder töten will. Natürlich muss es deshalb ein solches Rating werden“, so Lin bezüglich der Altersfreigabe. Die Frage kam auf, weil jene Verfilmung des Stephen King Klassikers, welche 1990 produziert wurde, im Fernsehen lief. Damals musste man brutale Szenen umgehen, um einen vielversprechenden Sendeplatz zu bekommen. Doch viel wichtiger als ein paar Blutspritzer mehr sind für Lin ohnehin ganz andere Dinge: „Die Kinderschauspieler sind unglaublich. Ihre Kameradschaft, ihre Witze und wie sehr sie sich umeinander kümmern, erinnert an den Film Stand By Me„, so der Filmemacher.

Im vierten Quartal des Jahres wird sich dann jeder von Euch ein eigenes Bild machen können, wenn ES regulär im Kino anläuft. Im Übrigen lautet der Plan, die Vorlage in zwei Filmen zu erzählen. Sollte das Remake einschlagen, darf man sich also schon auf eine Rückkehr von Killerclown Pennywise freuen. Der erste Film von Mama-Regisseur Andy Muschietti konzentriert sich auf die Sicht der Kinder und Jugendlichen. Zum Cast der Stephen King-Adaption gehören Jaeden Lieberher, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs und Jeremy Ray Taylor. In der Fortsetzung werden sich die gleichen Charaktere dann im Erwachsenenalter mit dem Kultschreck herumschlagen müssen, der dank angepeiltem R-Rating erwartungsgemäß grausig zu Werke geht.

Geschrieben am 10.02.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren