ES

Stitches – Ross Noble auf dem Quad Poster zum britischen Kinostart

In dem irischen Horrorfilm Stitches wandelt ein Grusel-Clown auf den Spuren von Stephen Kings ES. Deutsche Festivalbesucher konnten sich davon bereits beim diesjährigen Fantasy Filmfest überzeugen. Noch vor der geplanten Heimkinoauswertung über Universal Pictures, die allerdings erst im kommenden Frühjahr erfolgt, kam es jetzt zur Veröffentlichung des britischen Quad-Posters, das für den irischen und britischen Kinostart am 26. Oktober zusammengestellt wurde. Im Film wird der Geburtstag des zehnjährigen Tom gefeiert, vollgepackt mit Freunden, Familie und Spaß. Seine Mutter hat sogar einen Clown engagiert. Stitches mag nicht der beste Clown der Welt sein, hätte aber trotz allem ein besseres Ende verdient gehabt. Ein kindischer Streich verletzt den jungen Mann nämlich tödlich und lässt Tom mit einem seelischen Schock zurück. Heute, sechs Jahre später, feiert Tom wieder Geburtstag, und es soll die Party seines jungen Lebens werden. Doch einen ganz besonderen Gast haben die Teenager sicher nicht auf der Liste: Stitches ist aus dem Grab zurückgekehrt.

Stitches

Geschrieben am 24.09.2012 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News, Stitches



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren