Stolz und Vorurteil und Zombies – Horror-Komödie floppt an US-Kinokassen

Am vergangenen Wochenende halfen weder Stolz noch Vorurteile oder das plötzliche Aufkreuzen von hungrigen Zombies dabei, aus Sony’s Pride and Prejudice and Zombies einen kommerziellen Hit zu machen. Obwohl das für rund 28 Millionen Dollar produzierte Werk mit Lily James in fast 3.000 Kinos anlief, blieben die Vorstellungen nahezu unbesucht. Lediglich 5.2 Millionen Dollar wurden in die Kinokassen geschwemmt, was einen niedrigen Kopienschnitt von gerade einmal 1.750 Dollar bedeutete. Der Einzug in die Top 5 der Kinocharts blieb damit aus. Für Sony Pictures dürfte dies im noch jungen Jahr bereits der zweite Schlag ins Gesicht in Folge sein. Immerhin war auch am Sci/Fi-Thriller Die 5. Welle kaum einer interessiert, der nach aktuellem Stand ein Endergebnis von 30-35 Millionen Dollar anvisiert. Besser läuft es erneut für STX Entertainment und deren Horror-Thriller The Boy, der auch in seiner dritten Spielwoche mit zufriedenstellenden Resultaten überrascht.

Besonders für einen Genrevertreter sind die Rückgänge, die Hauptdarstellerin Lauren Cohen und Co. verbuchen, sehr ungewohnt. Denn obwohl am Sonntag der alljährliche Superbowl einen Rückgang von rund 70% verursachte, waren es über das gesamte Wochenende gerade einmal 45%. Das ergab zusätzliche 4 Millionen Dollar an Einnahmen. Da am kommenden Wochenende zudem Valentinstag sein wird, darf jetzt schon davon ausgegangen werden, dass das Sleeper Hit-Potenzial in diesem Fall trotz negativer US-Kritiken weiter anhält.

Geschrieben am 08.02.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Greenland
Kinostart: 22.10.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Yummy
DVD-Start: 23.10.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren