Stranger Things – 3. Staffel wird laut Noah Schnapp ganz anders als die vorherige

Anfang 2019 gibt es wieder Nachschub in Sachen Stranger Things. In den USA entsteht derzeit die dritte Staffel des Mystery-Hits und die soll wie gewohnt an unser Nostalgie-Empfinden appellieren. Die Grundzutaten bleiben unverändert: Auch diesmal gibt es übernatürliche Bedrohungen, diverse Verweise zur Achtziger-Popkultur und natürlich Dramen, die sich unter den zunehmend pubertären Kids abspielen. Mehr noch als die zweite soll Season 3 aber wieder auf den lockeren, beschwingten Unterton der Debütstaffel setzen, wie Will Byers-Star Noah Schnapp gegenüber dem Hollywood Reporter bestätigt: „Diese Staffel ist schon deshalb anders, weil sie im Sommer spielt und wir die Figuren deshalb aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen bekommen. Als Kontrast sind viele düstere Momente eingestreut, was Season 3 wie eine Mischung aus der ersten und zweiten wirken lässt. Also die dunklen Parts aus der zweiten und die verspielten Sequenzen aus der ersten.“ Hier soll auch Lucas‘ kleiner Schwester Erica (Priah Ferguson) eine größere Präsenz zukommen.

„Sie wird stärker involviert und bekommt sogar ihre eigene Storyline mit jemandem vom Cast“, erklärt Schnapp, ohne weiter ins Detail gehen zu wollen. Wovon die nächste Runde Stranger Things handelt, ist derzeit nämlich noch streng geheim. Ferguson ist jedoch nicht der einzige Neuzugang im Hauptcast. Cary Elwes, bekannt aus SAW oder Robin Hood – Helden in Strumpfhosen, spielt einen klassischen Achtziger-Politiker, der vor allem auf seine eigenen Interessen bedacht ist. Dessen Bürgermeister Kline dürfte das Machtgefüge in Hawkins ordentlich aufrütteln. Als moralisch korrupten Newsreporter Bruce sehen wir Jake Busey (Frighteners, Contact), der neben seiner sexistischen Haltung noch Übergewicht und ein heruntergekommenes Äußeres mit sich bringt. Es ist längst überfällig, dass sich die Presse mit den Machenschaften in Hawkins beschäftigt, und so passt Bruce natürlich perfekt ins Bild.

Stehen derzeit wieder vor der Kamera. ©Netflix

Geschrieben am 06.06.2018 von Torsten Schrader



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren