Stranger Things – Dritte Staffel lässt den Ernst und Spaß der ersten Seasons verschmelzen

2019 lässt Netflix die goldene Ära der Achtziger aufleben. Das bleibt jedoch nicht ohne Folgen: Im verschlafenen Hawkins brodelt es noch immer unter der Oberfläche, was noch mehr Stranger Things-Abenteuer bedeutet. In den USA sind jüngst sogar schon die Dreharbeiten zur dritten Staffel angelaufen und die verspricht eine Mischung aus der ersten und zweiten zu werden: „Season 1 war sehr verspielt, die zweite dagegen sehr viel düsterer. Season 3 vermengt beides zu einem großen Ganzen, was wohl der Grund ist, weshalb ich sie so sehr liebe“, schwärmt Noah Schnapp, besser bekannt als Will Byers, der für die beiden Serienmacher Matt und Russ Duffer nun schon mehrfach buchstäblich durch die Hölle gegangen ist. Auch Millie Bobby Brown freut sich auf die Rückkehr: „Diese Staffel hält eine wunderschöne Geschichte für Elf bereit“, berichtet sie Variety. „Es geht ums Erwachsenwerden und darum, was es heißt, ein ganz normaler Teenager zu sein.“

Natürlich sind sie nicht die einzigen bekannten Gesichter. Definitiv wieder mit von der Partie: Winona Ryder als Joyce Byers, David Harbour als Chief Jim Hopper, Finn Wolfhard als Mike Wheeler, Gaten Matarazzo als Dustin Henderson oder Charlie Heaton als Jonathan Byers. Zu den Neuzugängen der dritten Staffel gehören Maya Thurman-Hawke, die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke, und die kürzlich bestätigten Cary Elwes und Jake Busey. Während Busey den Reporter Bruce mimt, könnte Elwes, bekannt aus SAW oder Robin Hood – Helden in Strumpfhosen, das Machtgefüge als Bürgermeister Kline auf den Kopf stellen.

Regie bei den ersten beiden Folgen führt Pixar-Legende Andrew Stanton, der schon bei Findet Nemo oder WALL-E für die inszenatorische Leitung verantwortlich war. Sogar eine weitere Staffel ist bereits in Planung. „Wir haben uns eine Menge für Season 4 aufgespart“, so Shawn Levy, der wieder als Produzent mitwirkt. „Es wird auf jeden Fall noch eine Staffel geben. Selbst danach muss noch nicht Schluss sein, aber das wurde noch nicht entschieden.“

Stranger Things: Season 3 geht voraussichtlich Anfang 2019 auf Sendung.

Etwas Böses lauert in Hawkins. ©Netflix

Geschrieben am 22.05.2018 von Torsten Schrader



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren