Stranger Things – Vierte Staffel erobert Netflix, doch an einer Serie führt kein Weg vorbei

Seit dem 27. Mai 2022 erfreut sich die vierte Staffel von Stranger Things, die Vecna, eine von Dungeons & Dragons inspirierte Figur, als neuen Bösewicht feiert, großer Beliebtheit. Das Serien-Format von Medienunternehmen Netflix wurde mittlerweile schon so oft aufgerufen, dass es sich bei dieser Season jetzt schon um die erfolgreichste englischsprachige Produktion handelt, die jemals auf dem Streaming-Portal veröffentlicht wurde.

Die zweite Staffel von Bridgerton, der davorige Spitzenreiter, wurde nach einer kurzzeitigen Herrschaft also schon wieder vom höchsten Podest vertrieben, um die Krone wohl oder übel dem übernatürlichen Kollegen zu überlassen. Insgesamt zählt Stranger Things 4.1 bereits über 781 Millionen Sehstunden, was das Werk von Matt und Ross Duffer zu einer absoluten Sensation macht!

Und trotzdem gibt es immer noch eine Serie, an der im Moment offenbar einfach kein Weg vorbei führt – Squid Game, die aller Voraussicht nach 2023 oder 2024 in die zweite Runde geht. Die Rückkehr von Eleven und Co. mag zwar großartig laufen und Netflix mehr als zufriedenstellende Zahlen liefern, aber dass der koreanische Megahit trotz der gegenwärtigen Hawkins-Hype-Phase unantastbar bleibt, verdeutlicht einmal mehr, wie groß das Squid Game-Phänomen im vergangenen Jahr wirklich war.

Teil 2 der vierten Staffel trudelt Sommer 2022 ein

Ob das morbide Spiel des Todes vielleicht vom kommenden zweiten Teil der vierten Staffel geschlagen werden kann, der am 01. Juli 2022 und somit passend zum alljährlichen Independence Day, dem US-amerikanischen Nationalfeiertag, veröffentlicht wird und die Geschichte von Eleven (Millie Bobby Brown), Mike (Finn Wolfhard), Will (Noah Schnapp), Dustin (Gaten Matarazzo) und Co. fortsetzt?

In den neuen Folgen, von denen es die neunte und gleichzeitig letzte auf unglaubliche zweieinhalb Stunden Laufzeit bringen wird (für eine Serie absolut untypisch), sind seit der Schlacht von Starcourt, bei der Hawkins von Schrecken und Zerstörung heimgesucht wurde, sechs Monate vergangen.

Die Freunde haben mit den Folgen zu kämpfen und sind zum ersten Mal voneinander getrennt. Dass sie außerdem mit den Schwierigkeiten der Highschool fertig werden müssen, macht das Ganze nicht einfacher. In dieser so schutzlosen Zeit taucht eine neue und schreckliche übernatürliche Gefahr auf, die ein grausames Rätsel aufwirft, dessen Lösung dem Grauen der anderen Seite endlich ein Ende setzen könnte. Aber ob sie auch stark genug sind, um es zu schaffen?

©Netflix

Geschrieben am 15.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Stranger Things



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren