Subject to Change – J.J. Abrams schickt uns auf einen realitätsverändernden Horrortrip

J.J. Abrams zählt zu den umtriebigsten Filme- und Serienmachern Hollywoods, arbeitet nicht selten an einem Dutzend unterschiedlicher Projekte gleichzeitig. Obwohl man meinen könnte, dass der Star Wars-Regisseur mit aktiven Projekten wie Constantine, dem Justice League Dark, seinem geplanten Cloverfield-Sequel oder der Realverfilmung zu Your Name bereits vollends ausgelastet ist, bindet er sich mit Subject to Change eine weitere Verantwortung ans Bein. Dieser komplexe, erkenntnisreiche Science Fiction-Thriller „nimmt Zuschauer auf eine vollkommen unerwartete Reise mit und stellt die unglaubliche Kreativität von J.J. Abrams, dem Bad Robot-Team und Jennifer Yale unter Beweis“, sagt Sarah Aubrey vom Warner-Streamingdienst HBO Max, für den Abrams die kommende Serie umgesetzt. Dabei geht es um Themen wie Zeit, Wahrnehmung und Weltbild.

Denn in Subject to Chance meldet sich ein verzweifelter Collegestudent zu einer klinischen Studie an, die in einem wilden, erschütternden und realitätsverändernden Abenteuer gipfelt.

Yale wirkte zuletzt an der Apple-Serie See mit. ©Apple

Durch die Teilnahme eröffne sich ihm eine Welt, in der alles möglich und doch strikt vorausgeplant sei, erklärt Yale, die wie Abrams produzierend an der Serie mitwirkt, aber zusätzlich den Showrunner-Posten einnimmt. Zuvor war Yale Autorin und Produzentin bei Dexter, Da Vinci’s Demons, Outlander: Die Highland Saga oder dem Marvel-Serienformat Legion von FX.

Für Yale ist Subject to Change ein „zum Nachdenken anregender Thriller“, der viele böse Twists und Überraschungen für Zuschauer bereithalten und nun dank HBO Max Realität werden soll. Es sei unglaublich spannend gewesen, diesen fast schon wahnwitzigen Garn mit ihr zu spinnen, sagt Abrams, der Subject to Change als Teil seiner exklusiven Vereinbarung mit HBO auf den Weg bringt.

Abrams schickt uns auf bewusstseinserweiternden Trip ©Paramount

Geschrieben am 23.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren