Survive the Night – Deutscher Trailer: Bruce Willis in der Home Invasion-Falle

Spread the love

Wer die Dreistigkeit besitzt, in das Haus von Bruce Willis einzudringen, muss sich auf viel Ärger und Gegenwehr gefasst machen. Denn leicht macht er es seinen unfreiwilligen Gästen im kommenden Home Invasion-Thriller Survive the Night von 12 Feet Deep-Regisseur Matt Eskandari nicht. Bereits der Trailer zum deutschen Heimkino-Start über EuroVideo am 03. Dezember beweist: Schnell artet der Überfall in einem potenziell tödlichen Versteckspiel aus, bei dem es nur einen Gewinner geben kann. Dafür spricht auch das R-Rating für „Gewalt, blutige, verstörende Bilder und Sprachgebrauch“ aus den USA. Schon 12 Feet Deep ließ ein gewisses Gespür für Hochspannung und Nervenkitzel auf engstem Raum erkennen. Dieses bringt Eskandari nun auch für seinen nächsten Film zum Einsatz, inspiriert von Home Invasion-Thrillern wie The Last House on the Left oder The Strangers und perfekt gemacht durch einen deutlich actionreicheren Einschlag – einer, der Willis durchaus vertraut sein dürfte. Er spielt Frank, einen pensionierten Cop, der noch einmal so richtig gefordert wird, als zwei finstere Kriminelle (Shea Bruckner) ins Haus seines direkten Nachbarn einbrechen.

Die wollen vom dort hausenden Unfallchirurg Rich (Chad Michael Murray aus One Tree Hill, House of Wax) die sofortige Behandlung ihres schwer verwundeten Bruders (Tyler Jon Olson) erzwingen, nehmen dessen Frau und Tochter (Lydia Hull und Jessica Abrams) als Geiseln. Schnell gerät die Situation außer Kontrolle. Doch die Eindringlinge haben die Rechnung ohne den alarmierten Ex-Cop Frank (Bruce Willis) gemacht, der sich mit Rich zusammenschließt, um die Kriminellen vom Grund und Boden der Familie zu vertreiben. Trailer und Poster geben eine Vorstellung davon, was uns erwartet, wenn der Film mit Action-Ikone Willis aus Sin City oder Das fünfte Elemente am 03. Dezember im deutschen Handel aufschlägt.

©Lionsgate FIlms

Geschrieben am 19.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News