Suspiria – Regisseur hofft bereits auf Fortsetzung, finales Hauptplakat vorgestellt

Weinende Kult-Regisseure, schockierte Cinemacon-Besucher und ein Schöpfer, der all dem gar nichts abgewinnen kann – obwohl Suspiria noch gar nicht angelaufen ist, wirft die Neuinterpretation von Dario Argentos Original ihren Schatten bereits voraus. Das liegt vor allem an Luca Guadagnino, der einfach nicht müde wird, über seinen ersten Vorstoß in unheimliche Gefilde zu sprechen. Selbst ein Sequel könnte sich bereits in Planung befinden. Denn wie Deadline nun in Erfahrung bringen konnte, soll in den Credits tatsächlich der Grundstein für Suspiria 2 zu finden sein. Ursprünglich sollte seine moderne Neuauflage sogar auf den Namen Suspiria: Part One (Teil eins) hören. Doch das hätte, findet Guadagnino, zu sehr von den eigenständigen Qualitäten abgelenkt. „Ich wollte vermeiden, dass der Eindruck entsteht, der Film könne nicht auf eigenen Beinen stehen“, berichtet er Deadline. „Tatsächlich würde ich aber sehr gerne die Ursprünge von Madame Blanc und Helena Marcus ergründen und einen Blick auf die zukünftige Suzy Bannion in dieser Welt werfen.“

Das allerdings setzt voraus, dass Suspiria mindestens seine Produktionskosten in Höhe von 20 Millionen Dollar wieder einspielt. Bei einem sperrigen Genrebeitrag wie diesem ist das gewiss keine Selbstverständlichkeit. Auch hat Amazon als Filmstudio kaum Erfahrung mit breitflächigen Kinostarts und ist mit den bisherigen Versuchen in dieser Richtung stets auf die Nase gefallen. Doch gerade die beiden A24-Titel The Witch und Hereditary beweisen, dass all das bei geschickter Vermarktung keine Rolle spielen muss.

©Amazon Studios

Geschrieben am 31.08.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Suspiria [2018]


The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren
Future World
DVD-Start: 22.11.2018Nach der Apokalypse sind Wasser, Benzin und Munition alles, was zählt. Ein junger Prinz ist auf der Suche nach Medizin für seine sterbende Mutter. In dem unbarmherzigen... mehr erfahren
Arbor Men
DVD-Start: 23.11.2018Ein entspannter Camping-Ausflug sollte es werden. Doch für Dana und Charles wird er zum absoluten Höllentrip. Schon in der ersten Nacht werden die Beiden jäh aus dem S... mehr erfahren
Boar
DVD-Start: 30.11.2018Im Remake von Razorback aus dem Jahr 1984 werden Jugendliche mit einer Horde mordlustiger Wildschweine konfrontiert... Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannte... mehr erfahren
The Mermaid: Lake of the Dead
DVD-Start: 30.11.2018Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes... mehr erfahren