Suspiria – Neuerzählung schockt die Besucher der CinemaCon mit grafischer Szene

Luca Guadagninos Neuauflage von Dario Argentos Genre-Meilenstein Suspiria wird wohl vieles, aber garantiert keine leichte Kost. Besucher der CinemaCon bekamen gestern einen ersten Vorgeschmack auf den von Amazon produzierten Horrorfilm, der viele „traumatisiert und angewidert“ zurückließ. Zu sehen gab es nämlich ausgerechnet eine der womöglich härtesten Szenen des gesamten Films. Amy Kaufman von der LA Times versucht das Gesehene in Worte zu fassen: „Ich bin ziemlich traumatisiert, nachdem ich mit ansehen musste, wie Dakota Johnson in Suspiria den Körper einer jungen Frau kontrolliert, ihn buchstäblich in der Mitte durchbrechen lässt, während sie spuckt, uriniert und blutet. Das war.. ziemlich heftig.“ Dem stimmt auch Peter Sciretta von Slashfilm zu: „Der Körper wird per Telekinese wie eine Puppe durch Raum geschleudert. Es brechen diverse Knochen und zurück bleibt ein geschundenes Etwas. Das war ziemlich schwer mit anzusehen und wirklich grauenvoll.“ Der gesamte Film sei in einem Sepia-Ton gehalten, der wie eine Hommage an die Siebziger anmutet. Anschließend habe das Publikum erstmal schlucken und aufatmen müssen.

Mit der Veröffentlichung ist, so verspricht es zumindest das erste Teaser-Poster, gegen Herbst 2018 zu rechnen. Die Neuauflage ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder Chloe Moretz (Carrie) einfinden, um in den altehrwürdigen Hallen einer Schule für Ballet zu studieren. Was ihnen bei der Ankunft noch nicht bewusst ist: Das Gemäuer birgt ein grausames Geheimnis, das eine ganze Reihe von Morden lostritt.

© Amazon Studios

Geschrieben am 27.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren