Suspiria – Tränen von Quentin Tarantino? Regisseur liebt Remake von Luca Guadagnino

Reaktionen sagen oft mehr aus als Worte. Regisseur Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) kann es immer noch nicht fassen, wie Hollywood-Legende Quentin Tarantino auf seinen nächsten Film Suspiria reagierte. Der durfte sich das Remake nämlich schon ansehen, wie Guadagnino in einem neuen Interview bekannt gab: „Ich habe ihm den Film schon gezeigt, da wir seit unserer Zeit in der Jury vom Filmfestival in Cannes sehr gut befreundet sind“, erklärt Guadagnino. „Ich war total nervös, wollte aber unbedingt seine Meinung zum Film wissen. Wir haben ihn bei ihm zu Hause angesehen und seine Reaktion hat echt mein Herz berührt. Er wurde ziemlich enthusiastisch und musste am Ende sogar weinen, was zu einer Umarmung führte. Er war gerührt, weil es sich zwar um einen Horrorfilm handelt, gleichzeitig aber auch um ein Melodrama. Es war mein Ziel, dass man als Zuschauer den Horror über sich ergehen lässt, ohne dabei seinen Blick von der Leinwand abzuwenden, weil man sich viel zu sehr für die Charaktere interessiert“, so Guadagnino weiter.

Und als ob das noch nicht erfreulich genug wäre, meldete sich auch noch Hauptdarstellerin Chloe Grace Moretz mit mehr als positivem Feedback zu Wort: „Das mag jetzt ein ziemlich großes Statement sein, aber dieser Film fühlt sich wie ein modernes Werk von Stanley Kubrick an. Man wird in eine Welt entführt, die auf verschiedene Art und Weise an The Shining erinnert. Man stattet quasi dem Gehirn des Filmemachers einen Besuch ab und wird selbst Teil davon. Es gibt einfach nichts Vergleichbares“, schwärmt Moretz. Ob der Rest der Welt ebenfalls so positiv reagieren wird, wenn Suspiria Ende Jahr in die Kinos kommt?

©Amazon Studios

Geschrieben am 03.07.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Suspiria [2018]


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren