Swamp Thing – James Wan darf das DC-Monster als Serie umsetzen

Es wird immer schwieriger, bei all den aktiven Streamingportalen nicht den Überblick zu verlieren. Und die Auswahl ist gerade noch ein Stück größer geworden. Denn auch DC geht demnächst mit einem eigenen Service namens DC Universe an den Start, der zukünftig exklusiven Content auf Basis hauseigener Marken produzieren soll. Den Anfang macht Swamp Thing, eine neue Serie, für die man sich wohl keine bessere Anlaufstelle hätte aussuchen können. Überwacht und umgesetzt wird diese nämlich von James Wans Produktionsfirma Atomic Monster. Wan ist bekanntermaßen der kreative Kopf hinter dem gesamten The Conjuring-Franchise und einer der umtriebigsten und erfolgreichsten Genrefilmer der letzten zehn Jahre. Auf Papier gebracht wird DCs Sumpfmonster von Ash vs. Evil Dead-Autor Mark Verheiden und ES-Schöpfer Gary Dauberman, die für sich genommen schon eine geballte Ladung Horror-Kompetenz mitbringen und aus Swamp Thing eines der Serien-Highlights 2019 machen könnten. Über Regiekandidaten hüllt man sich derzeit noch in Schweigen.

Ihr Swamp Thing erzählt von der Forscherin Abby Arcane, die nach einer Reihe besorgniserregender Berichte in ihre Heimat Houma, Louisiana, reist, wo es zu tödlichen Zwischenfällen in Verbindung mit einem neuartigen Virus aus den Sümpfen gekommen sein soll. Bei ihrer Arbeitet freundet sie sich mit dem Wissenschaftler Alec Holland an, der bald darauf schlagartig und brutal aus ihrem Leben herausgerissen wird. Gerade, als eine böse Macht auf Houma überzugreifen droht, lernt Abby die mythischen Geheimnisse, sowohl beängstigender als auch wundersamer Natur, der örtlichen Sümpfe kennen und entdeckt, dass ihre potenzielle Liebschaft womöglich gar nicht tot ist.

Mit Swamp Thing lieferte Wes Craven 1983 die erste Verfilmung mit Adrienne Barbeau (The Fog) und Ray Wise (Twin Peaks) in den Hauptrollen ab. 1989 folgte The Return of Swamp Thing, der zwar nicht an die Zahlen des Originals anknüpfen konnte, aber trotzdem erfolgreich genug war, um das USA Network von der Produktion einer offiziellen Serie zu überzeugen. Swamp Thing: The Series lief über drei Jahre hinweg und brachte es in dieser Zeit auf stattliche 72 Episoden.

©DC

Geschrieben am 03.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren