Take Back the Night – James DeMonaco kündigt erstes Projekt nach The Purge an

Nach drei The Purge-Filmen ist es bei James DeMonaco Zeit für etwas Neues. Im Auftrag von New Regency hat sich der Filmemacher nun für den Horror-Thriller Take Back the Night verpflichtet, den er gemeinsam mit seinem Purge-Partner Sebastien Lemercier produziert. Aktuell ist noch unklar, ob DeMonaco auch für den Regieposten infrage kommt, das Skript schrieb allerdings Ryan Riley. Bei dem Film soll es sich um eine frische Herangehensweise an ein bekanntes Genre-Muster handeln. Welches das ist und wovon Take Back the Night konkret handelt, wollte man derzeit aber noch nicht bekanntgeben. Die Ankündigung macht aber zumindest deutlich, dass DeMonaco dem Genrefilm auch abseits von The Purge erhalten bleibt. Mit The Purge: The Island kommt im Juli 2018 der erste große Purge-Serienableger ohne direkte Beteiligung von ihm in deutsche Kinos. Auch eine Serie ist geplant, die klären soll, was in den restlichen 364 Tagen abseits der regulären, einmal jährlich stattfindenden Säuberung in der Welt passiert.

Geschrieben am 17.11.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren