Tanz der Teufel – Ab heute wieder auf der großen Leinwand: Einleitung von Sam Raimi

Nicht nur hierzulande hat die Aufhebung der lange bestehenden Tanz der Teufel-Indizierung und Beschlagnahmung für Aufsehen gesorgt. Selbst Sam Raimi hat Wind von der Sache bekommen und passend zur großen Wiederaufführung, die heute in über 80 Lichtspielhäusern startet, eine selbstironische Einleitung eingesprochen, die vor jeder Vorstellung gezeigt werden soll. Wer es bislang versäumt hat, sich Karten für die ausgewählten Vorstellungen zu sichern, sollte schleunigst einen Blick in die angehängte Kinoliste werfen und nachsehen, ob sein Kino des Vertrauens vertreten ist. Alle anderen gedulden sich noch bis zum 28. März, dann nämlich steht das Original endlich auch ganz offiziell und natürlich vollkommen ungekürzt im deutschen Handel – wahlweise als herkömmliche DVD und Blu-ray oder im schicken Digipak mit Retrooptik und diversen Extras.

Tanz der Teufel-Kinoliste:

  • Aachen: Cineplex (OV, 13.03.2017, 19.30 Uhr)
  • Aichach: Cineplex (DF, 11.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Amberg: Cineplex (OV, 10.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Aschaffenburg: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Baden-Baden: Cineplex (DF, 09. bis 11.03.2017, jeweils 23.00 Uhr)
  • Bayreuth: Cineplex (OV, 10.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Berlin: Cinestar Cubix (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Cinestar Sony Center (OV, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Cinestar Tegel (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Brotfabrik (OV, 10. bis 15.03.2017, jeweils 22.00 Uhr & DF, 16. bis 22.03.2017, jeweils 21.30 Uhr),Ladenkino (OV, 10. und 12.03.2017, 22.30 Uhr & 11.03.2017, 16.45 Uhr)
  • Bielefeld: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Bochum: Metropolis (OV, 17.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Bonn: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Braunschweig: Universum Filmtheater (OV, 18.03.2017, 23.59 Uhr)
  • Bremen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Buxtehude: City Kino (DF, 17.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Chemnitz: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Darmstadt: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Dettelbach: Cineplex Cineworld (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr & 12.03.2017, 21.00 Uhr)
  • Dortmund: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Düsseldorf: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Erfurt: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Erlangen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Frankfurt/Main: Cinestar Metropolis (OV, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Arthouse Kino (OV, 15.03.2017, 20.45 Uhr)
  • Friedrichshafen: Cineplex (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Fulda: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Garbsen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Gelsenkirchen: Schauburg Kino (DF, 25.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Germering: Cineplex (DF, 11.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Gießen: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Goslar: Goslarer Theater (DF, 17.03.2017, 20.15 Uhr), Cineplex (DF, 18.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Hagen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Hamburg: B-Movie (DF, 18.03.2017, 23.59 Uhr)
  • Hanau: KINOPOLIS 10.03.2017 (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Herford: Capitol Kino (DF, 17.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Hildesheim: Thega Filmpalast (DF, 10.03.2017, 23.15 Uhr)
  • Ingolstadt: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Jena: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Karlsruhe: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Kassel: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Kiel: Studio Filmtheater (DF, 11.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Koblenz: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Köln: Cineplex Filmpalast (OV, 10.03.2017, 20.30 Uhr & 17. und 18.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Königsbrunn: Cineplex (DF, 11.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Konstanz: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Krefeld: Casablanca Kino (DF, 17. & 18.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Kulmbach: Cineplex (DF, 10.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Landshut: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Leipzig: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Cineplex (OV, 11.03.2017, 22.30 Uhr), Luru Kino (OV, 09.03.2017, 21.00 Uhr & DF, 11.03.2017, 21.45 Uhr und 14.03.2017, 21.15 Uhr)
  • Leverkusen: Scala Cinema (DF, 25.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Lörrach: Cineplex Metropolis (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Lübeck: Cinestar Stadthalle (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Ludwigshafen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Magdeburg: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Mainz: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Mannheim: CinemaxX (OV, 10.03.2017, 22.30 Uhr & DF, 12.03.2017, 20.00 Uhr)
  • Marburg: Cineplex (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Memmingen: Cineplex (DF, 11.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Mönchengladbach: Haus Zoar (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • München: Mathäser Filmpalast (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Münster: Cineplex (DF, 17.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Neumarkt: Cineplex (DF, 10.03.2017, 22.35 Uhr)
  • Neu-Ulm: Cineplex Dietrich (DF, 17.03.2017, 21.00 Uhr)
  • Oberhausen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Olpe: Cineplex (DF, 10.03.2017, 20.30 Uhr & 17.03. und 18.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Osnabrück: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Paderborn: Cineplex (DF, 17.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Penzing: Cineplex (DF, 11.03.2017, 22.30 Uhr)
  • Quickborn: Beluga-Kino (DF, 17.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Reutlingen: Cineplex Planie (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Rosenheim: CityDome (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Rostock: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Saarbrücken: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr), Kino Achteinhalb (DF, 17.03.2017, 22.00 Uhr)
  • Schwerin: Capitol (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Siegburg: Cineplex (OV, 10.03.2017, 20.30 Uhr & 17. und 18.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Siegen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Stuttgart: Innenstadtkinos (OV, 15.03.2017, 20.30 Uhr)
  • Sulzbach: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Uetersen: Burg Kino (DF, 17.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Viernheim: KINOPOLIS (DF, 10.03.2017, 23.00 Uhr)
  • Villingen-Schwenningen: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Wildau: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Wildeshausen: LiLi-Service Kino (DF, 17. und 18.03.2017, 22.45 Uhr)
  • Wismar: Cinestar (DF, 10.03.2017, 22.45 Uhr)

81cc0h29mpl-_sl1500_

Geschrieben am 10.03.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Tanz der Teufel, Top News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren