Taped

Taped – Columbia Pictures bringt den niederländischen Film als Remake in die USA

Columbia Pictures möchte den niederländischen Thriller Taped für ein amerikanisches Publikum umsetzen und hat die Adaption des Remakes heute unter der produzierenden Leitung von Red Wagon Entertainments Douglas Wick und Lucy Fisher angekündigt. Wäre eine amerikanische Neuverfilmung an sich nichts Besonderes, verwundert hier vor allem das Startdatum der Vorlage: Taped (Trailer im Anhang) ist erst am 23. Februar 2012 in den Niederlanden gestartet, es liegt also lediglich eine Woche zwischen Kinoauswertung und Ankündigung des US-Remakes. Im Original verschlägt es ein junges Paar nach Buenos Aires, wo die fast erloschene Liebe wieder aufflammen soll. Unfreiwillig werden sie allerdings schon bald Zeuge eines Mordes, ausgeführt von einem korrupten Polizisten, und nehmen die Tat per Kamera auf – zu ihrem Unglück. Eine nervenzerreißende Flucht beginnt. Red Wagon arbeitet momentan außerdem an The Great Gatsby mit Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Carey Mulligan.

Geschrieben am 29.02.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren