Terminator 6 – Emilia Clarke ist erleichtert, dass sie nicht zurückkehren muss

Fans und Kritiker konnten Terminator: Genisys so wenig abgewinnen, dass sich Skydance nach dem schwachen Abschneiden am US-Box Office dazu genötigt sah, eine komplette „Franchise-Rekalibrierung“ in die Wege zu leiten. Dieser haben wir es zu verdanken, dass James Cameron nun wieder selbst involviert ist und den neuen Film von Deadpool-Regisseur Tim Miller sowohl in produzierender als auch kreativer Hinsicht überwacht. Nicht nur Fans sind darüber erleichtert. In einem Interview mit Vanity Fair gab Genisys-Star und Drachenbändigerin Emilia Clarke (Game of Thrones, Solo) unumwunden zu, dass sie froh darüber sei, nicht noch einmal als Sarah Connor auftreten zu müssen und das Ruder wieder Linda Hamilton überlassen zu können. Als Grund führt sie die teils katastrophalen Drehbedingungen an, unter denen das letzte Terminator-Kapitel entstand. Die Zustände sollen derart schlimm gewesen sein, dass die Konkurrenz-Crew des gleichzeitig gedrehten und krisengebeutelten Fantastic Four Jacken mit der Aufschrift „Zumindest arbeiten wir nicht an Terminator“ trug. „Das sagt wohl alles“, kommentiert sie lachend.

Das voraussichtlich 2019 anlaufende Franchise-Reboot spielt in Mexiko und erzählt davon, wie eine freche, junge Mexikanerin namens Dani Ramos von einem neuartigen Terminator verfolgt wird. In der Haut der Killermaschine steckt diesmal Gabriel Luna (Freeheld), während sich Natalia Reyes die weibliche Hauptrolle der Dani Ramos schnappen konnte. Seine Gegenspielerin heißt Mackenzie Davis (Blade Runner 2049, Der Marsianer – Rettet Mark Watney) und weist leichte Parallelen zu Kyle Reese auf, der im Original von Michael Biehn verkörprt wurde. Sie alle sollen dabei mithelfen, den sechsten Serienteil zu einem frischeren und lebendigeren Erlebnis zu machen.

Bliebt lieber bei ihren Drachen: Emilia Clarke in „Game of Thrones“. ©HBO

Geschrieben am 24.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren