Terminator 6 – Unnötiger Ballast wird entfernt, soll alten Terminator zurückbringen

Zurück zu den eigenen Wurzeln soll es mit dem nächsten Auftritt des Terminators gehen. Und Arnold Schwarzenegger weiß auch schon ganz genau, wie man das anstellen wird. In einem Interview mit dem Business Insider gab er die Richtung für den Film von Tim Miller (Deadpool) vor: „Cameron und Miller haben sich ein Konzept überlegt, das es uns erlaubt mit dem T-800 weiterzumachen. Wir schneiden allen unnötigen Ballast um Zeitreisen und andere Charaktere ab und konzentrieren uns nur noch auf die Grundfiguren wie meinen oder den von Linda Hamilton.“ Schwarzenegger habe sich schon lange an der unnötigen Komplexität seines Kultcharakters gestört, die in den Nachfolgern nur noch weiter vorangetrieben wurde. Diesem Trend soll der kommende Terminator 6 nun entgegenwirken: „Das T-800 Model ist ziemlich spannend. Er ist eine Maschine und damit zerstörerisch, kann also Dinge, zu denen Menschen nicht in der Lage sind, weist aber gleichzeitig eine Schwäche gegenüber neuerer Technologie auf.“ Auf diese Weise könne man wieder zum alten Status Quo zurückkehren, ohne den T-800 allzu menschlich und „wie den Typ von nebenan“ wirken zu lassen. Viel wird von der in den letzten Filmen aufgebauten Mythologie wohl nicht übrig bleiben.

Abgesehen von Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton soll der Rest der Besetzung aus einem fast ausschließlich neuem Ensemble bestehen: „Zurzeit suchen wir eine circa 18-jährige Frau, die das Herzstück der neuen Geschichte sein wird. Wir werden die Zeiten miteinander vermischen. Es wird Charaktere aus der Zukunft und welche aus der Vergangenheit geben, aber hauptsächlich neue“, gab Cameron vor wenigen Tagen bekannt. Die Dreharbeiten zu Terminator 6 werden im Frühjahr 2018 beginnen.

Geschrieben am 24.10.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren