Terminator: Dark Fate – Sarah Connor klaut Arnies bekanntesten Spruch: TV-Spot

Fast jeder kennt Arnold Schwarzeneggers ikonische Dialogzeile „I’ll be back“. Im ersten TV-Spot zu Terminator: Dark Fate kommt die aber nicht etwa von ihm, sondern Kollegin Linda Hamilton, die sich hier, fast 30 Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten gemeinsamen Auftritts, als Sarah Connor zurückmeldet. Der Film, eine Art Soft-Reboot, knüpft geschichtlich direkt an den zweiten Teil der Reihe an und macht alles, was danach kam, somit quasi ungeschehen. Dadurch konnten sich James Cameron und Deadpool-Schöpfer Tim Miller aber auf das zurückbesinnen, was die Reihe einst groß gemacht hat – brachiale, düstere Action ohne allzu großen erzählerischen Tiefgang. Auch das angestrebte R-Rating ruft Erinnerungen an die ersten beiden Filme wach. „Wir schlagen eine sehr düstere Richtung ein, die schnelllebig, linear, schonungslos, intensiv und mit einem R-Rating ausgestattet ist“, verspricht Serienvater Cameron, der Miller als Brater und Produzent zur Seite stand.

Der erste Trailer zum Franchise-Reboot erzählt davon, wie eine freche, junge Mexikanerin namens Dani Ramos (Natalia Reyes) von einem neuartigen, aus der Zukunft geschickten Terminator verfolgt wird. Das wiederum ruft Sarah Connor (Linda Hamilton) und ihren von Diego Boneta gespielten Bruder auf den Plan.

Gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger und Franchise-Neuzugang Mackenzie Davis (Blade Runner 2049, Der Marsianer – Rettet Mark Watney) treten sie den Kampf gegen den neuen, von Gabriel Luna gespielten Terminator an. Letzteren kennt man als aktuelle Verkörperung von Robbie Reyes/Ghost Rider in Marvel’s Agents of SHIELD. Zuvor spielte der in Texas geborene Amerikaner unter anderem in der El Rey Network-Serie Matador oder der 2. Staffel von HBOs True Detective mit.

Geschrieben am 03.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren