Terminator: Genisys – Motion Poster zeigt Arnold Schwarzeneggers wahres Gesicht!

Unter der vertraut menschlichen Hülle des Terminator schlummert ein kaltes, schier unkaputtbares Endoskelett. Nirgendwo wird das beeindruckender deutlich als auf dem brandneuen deutschen Motion Poster zum Kinostart von Terminator: Genisys, das Arnold Schwarzenegger (Predator, Total Recall) bei seiner Verwandlung zur brachialen Kampfmaschine T-800 zeigt. Die muss sich 2015 mehr denn je gegen finstere Mächte beweisen und Sarah Connor (Emilia Clarke) im Kampf gegen die futuristische Bedrohung zur Seite stehen. In Terminator: Genisys ruht die einzige Hoffnung der Menschen auf den Schultern von Jai Courtney (Stirb Langsam) als Kyle Reese, der im Auftrag von John Conner (verkörpert von Jason Clarke) in die Vergangenheit zurückgeschickt wird, um wichtige Ereignisse ungeschehen zu machen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Die Maschinen versuchen ihrerseits in die Geschicke der Menschheit einzugreifen und diese zu ihren Gunsten zu verändern. Wer am Ende erfolgreich ist? Antworten gibt es ab dem 09. Juli im Kino des Vertrauens.

Geschrieben am 25.03.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren