Terminator – James Cameron und Regisseur Tim Miller kündigen neuen Film an

Auf seine alten Tage wollte es Arnold Schwarzenegger noch einmal wissen und kehrte 2015 in seiner wohl bekanntesten Rolle als aus der Zukunft geschickter Terminator zurück. Am Ende der Kinoauswertung standen zwar 440 Millionen Dollar auf der Habenseite, davon stammten aber nur rund 78 aus den USA, dem einstigen Hauptmarkt der Reihe. Von derlei Zahlen aufgeschreckt, kündigte Produzentin Gale Anne Hurd umgehend eine sogenannte „Franchise-Rekalibrierung“ an und wischte damit alle Pläne, die einen direkten Nachfolger mit Schwarzenegger vorsahen, vom Tisch. Ein neues Konzept musste also her. Was lag also näher, als sich an jenen Mann zu wenden, dem die Idee für den Zeitreise-Thriller überhaupt erst in den Sinn kam? Weil James Cameron noch dazu demnächst wieder in den Besitz der Filmrechte kommt, hat der Avatar-Schöpfer sich jetzt dazu verpflichtet, einen kompletten Franchise-Neustart zu überwachen. In die Wege geleitet wird dieser mit keinem Geringeren als Deadpool-Regisseur Tim Miller und David Ellison von Skydance. Gemeinsam will man jetzt eine kreative Ausrichtung für den kommenden Film ausloten und sich dafür diverse Science Fiction-Autoren von Rang und Namen ins Boot holen.

Die Reihe wurde Anfang der 80er aus der Taufe gehoben, als James Cameron, der zum damaligen Zeitpunkt lediglich Piranha 2 zu verzeichnen hatte, die Rechte an seinem Skript für eine Million Dollar als Produzentin Gale Anne Hurd veräußerte. Der Erfolg des Erstlings (immerhin 80 Millionen Dollar) wurde vom Nachfolger, für den Cameron auf dem Regiestuhl Platz nahm, sogar noch übertroffen. Nach Terminator 2: Judgement Day und weltweiten Kino-Einnahmen von 520 Millionen Dollar verabschiedete sich Cameron schließlich vom Franchise, das 2019 in seine Hände zurückwandert.

Geschrieben am 21.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren