Terminator – Kehrt Arnold Schwarzenegger doch wieder zurück? Star über mögliches Comeback

Das Terminator Franchise durchlebt seit Jahren ein Hin und Her. Als Salvation im Jahr 2009 in die Kinos kam und finanziell scheiterte, ließ Warner Bros. die Lizenzrechte auslaufen. Einige Jahre darauf wanderten sie schließlich in die Hände von Paramount Pictures, die 2015 eine Fortsetzung mit Arnold Schwarzenegger realisieren konnten. Doch da sich das Interesse trotz der Rückkehr des ehemaligen Hauptdarstellers in Grenzen hielt, verwarf das Studio sämtliche Zukunftspläne. Stattdessen wird man jetzt auch hier die Lizenzrechte auslaufen lassen, die 2018 zurück an James Cameron, Schöpfer der Reihe, übergehen. Der soll schon an einem Plan für neue Filme feilen. Aber wird es darin auch Platz für Schwarzenegger geben, der immerhin bald seinen 70. Geburtstag feiert? Böse Zungen berichten zwar von seinem endgültigen Abgang, doch der Schauspieler will es besser wissen und erklärt: „Ich würde es vielleicht nicht gerade als Fake News bezeichnen, wie es unser Präsident gerne tut, aber manche Leute schreiben einfach Dinge, die nicht wahr sind.“

„Keine Ahnung, wieso das so ist. Paramount Pictures mag vielleicht kein Interesse mehr daran haben, aber dafür sicherlich 15 andere Studios. Und das kann wohl kaum bedeuten, dass die Reihe vor dem Aus steht, oder? Es bedeutet lediglich, dass man zurzeit mit anderen Produktionshäusern verhandelt. Näheres kann ich dazu leider nicht verraten. Aber es wird ohnehin bald eine sehr große Ankündigung diesbezüglich geben.“

Schwarzenegger weiter: „Das Franchise wird nie tot sein. 2018 übernimmt James Cameron die Lizenzrechte und von da an wird es weitergehen. Obwohl er nur produzieren und den Regieposten einem Kollegen anvertrauen wird, freue ich mich wie immer sehr darauf, noch einen Terminator zu drehen. Vor allem dann, wenn die Geschichte gut geschrieben ist und das Publikum unterhält“, so Schwarzenegger gegenüber Fandango. Das letzte Wort ist somit noch nicht gesprochen.

Geschrieben am 05.04.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren