Terminator – Banner lüftet offiziellen Filmtitel, deutet größeren Part für Sarah Connor an

Kaum war James Cameron wieder im Besitz der Rechte an der Terminator-Reihe, begann er auch schon damit, den neuen Ableger vorzubereiten. Zwar überlässt er den Regieposten aufgrund seiner aufwendigen Avatar-Fortsetzungen einem Kollegen, doch als führender Produzent hat er das letzte Wort bei der Umsetzung der Geschichte, die Ende 2019 in Terminator erzählt wird. So lautet nämlich der offizielle und eher schlichte Titel des Sci/Fi-Krachers, der die Geschehnisse aus Terminator 2 – Tag der Abrechung fortführt. Gelüftet wurde er, als Gäste der diesjährigen Cinema Con ein Banner in Augenschein nehmen durften. Den Beweis findet Ihr im Anhang. Darauf abgebildet ist niemand Geringeres als Schauspielerin Linda Hamilton in ihrer Rolle der taffen Sarah Connor. Ob man damit andeuten will, dass die Action-Ikone im Sequel einen großen Part einnimmt?

Arnold Schwarzenegger spielt natürlich ebenfalls wieder mit, allerdings soll der Fokus auf neuen Figuren liegen, die ihr Erbe in möglichen weiteren Teilen der Reihe fortführen. Die alte Garde soll aber trotzdem nicht zu kurz kommen. Insbesondere für Sarah Connor hat sich James Cameron einiges überlegt. Sein Ziel ist es, zu zeigen, dass auch Frauen jenseits 60 noch ordentlich austeilen können. Immerhin haben aktuelle Actionstars wie Liam Neeson oder Denzel Washington die 60 auch schon hinter sich gelassen. Also Bühne frei für Sarah Connor!

Das Franchise-Reboot spielt in Mexiko Stadt und erzählt davon, wie eine freche, junge Mexikanerin namens Dani Ramos von einem neuartigen Terminator verfolgt wird. Sie ist 20 Jahre alt, kommt aus einem Arbeiterviertel und weiß, wie man auf der Straße überlebt. Die richtigen Voraussetzungen dafür fand James Cameron in Shootingstar Natalia Reyes. Ihren Bruder spielt der aus Scream Queens oder Camp bekannte Diego Boneta. Als neuen Terminator sehen wir den aus Marvel’s Agents of SHIELD bekannten Gabriel Luna.

Geschrieben am 27.04.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren