Terminator – Schlägt wieder zu: Schwarzenegger bestätigt seine Rückkehr

Von wegen endgültiges Ende: Entgegen aller Gerüchte wird Arnold Schwarzenegger nun doch noch einmal in seine Paraderolle als Kampfmaschine Terminator schlüpfen und die Menschheit vor einer drohenden Machtübernahme durch die Maschinen beschützen. Das zumindest geht aus einem aktuellen Interview mit dem ehemaligen Politiker hervor, in dem Schwarzenegger erklärte, dass er sich bereits riesig darauf freue, wieder als stählerner Koloss auftreten zu können. Wann genau das sein wird, ließ der gebürtige Österreicher zwar offen. Es wäre jedoch denkbar, dass Paramount das ursprüngliche Startdatum im Mai 2017 wieder aufgreift. Davon war man ursprünglich abgewichen, um die Reihe einer sogenannten Franchise-Rekalibrierung zu unterziehen, nachdem Terminator: Genisys vor allem am amerikanischen Box Office enttäuschte. International lief es für den neuesten Ableger dagegen gewohnt rund und so konnten die Kosten von 155 Millionen Dollar problemlos wieder eingespielt werden. Da Star Arnold Schwarzenegger auch nicht jünger wird, ist jedoch Eile geboten. 2016 soll es ihn noch dazu für The Predator von Shane Black vor die Kamera verschlagen.

Laut Dana Goldberg, Chief Creative bei Skydance, befinde man sich aber auf dem richtigen Weg: „Wir leben in einer Welt, in der die US-Einnahmen eine ganz andere Bedeutung haben als noch vor 10 oder 15 Jahren. Im Fall von Terminator hat uns der internationale Markt durchaus Beachtung geschenkt. Die Daten und das Feedback der Zuschauer dienen uns als Hinweis darauf, was funktionert hat und was eher nicht, damit der nächste Film der richtige wird.“

T3-1

Geschrieben am 21.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren