Terror Train – Trailer: Schlimmer als Pennywise? Die Killer-Clowns kommen!

Stephen Kings Kult-Figur Pennywise wird höchstwahrscheinlich immer an der Spitze bleiben, was erfolgreiche Gruselgeschichten über gemeine Killer-Clowns betrifft. Den immer lachenden Witzbold in eine schadenfreudige Schreckensgestalt zu verwandeln, stellt für viele Filmschaffende aber nach wie vor ein sehr reizhaftes Prozedere dar. Mit dem Horror-Thriller Terror Train versucht nun auch der in den USA verfügbare Streamingdienst Tubi sein Glück.

Das Projekt heißt nicht nur zufällig wie der im Jahr 1980 erschienene Kult-Klassiker von Regisseur Roger Spottiswoode (The 6th Day, Stop! Oder meine Mami schießt!), in dem Scream Queen Jamie Lee Curtis (Halloween Ends, Knives Out – Mord ist Familiensache) in der weiblichen Hauptrolle zu sehen war. Terror Train ist das Remake von eben diesem Streifen, der mehr als vierzig Jahre nach dem Originalfilm eintrifft.

Die Story bleibt so simpel wie eh und je: Teenager, die ihren Abschluss feiern wollen, begeben sich in einen Zug, wo eine Halloween-Party steigt. Obwohl Spaß an erster Stelle steht, verliert schon bald jeder einzelne Gast sein großes Lächeln, da es sich ein als Clown maskierter Serienkiller zur Aufgabe gemacht hat, einen nach dem anderen zu töten. Wer am Ende wohl hinter dem Kostüm zum Vorschein kommt?

TERROR TRAIN erhält ein Remake

Tubi enthüllt die Antwort aller Voraussicht nach am 21. Oktober 2022, also passend zur diesjährigen Vor-Halloween-Zeit. Wer in die Fußstapfen von Curtis tritt? Robyn Alomar, die noch relativ neu im Business unterwegs ist und bislang unter anderem Auftritte im Spielfilm Sneakerella sowie dem abgesetzten Serien-Format Shadowhunters: The Mortal Instruments verbuchen konnte.

Tim Rozon (Wynonna Earp, Vagrant Queen), Corteon Moore (From, Slasher), Romy Weltman (I Do, or Die – A Killer Arrangement, Murdoch Mysteries) und Tori Barban (Obsession: Stalked by My Lover, The Wife He Met Online) spielen ebenfalls mit.

Ian Carpenter und Aaron Martin, die schon die schriftliche Vorlage zu Slasher beigesteuert haben, zeichnen auch hier für die geschriebenen Worte verantwortlich. Ob mit Terror Train also schon bald das nächste Slasher-Event eintrudelt, das uns das kommende Fest der Geister mit Blut verschönert?

©Prime Video/Astral Bellevue Pathé

Geschrieben am 16.09.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Terror Train



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren