Texas Chainsaw Massacre – Evil Dead-Regisseur produziert nächsten Film!

Legendary Pictures will Texas Chainsaw Massacre zum Kino-Comeback verhelfen. Letztes Jahr wurde bekannt, dass die Amerikaner in Verhandlungen um das nächste Kapitel der Saga stehen, deren Rechte von Millennium Films an Kim Henkel zurückgefallen waren. Und tatsächlich soll das Studio hinter Godzilla: King of the Monsters, so berichten die Kollegen von Bloody-Disgusting, den Zuschlag erhalten haben – nicht nur für einen Kinofilm, sondern auch eine eigene Serie basierend auf dem maskierten Kettensägen-Schwinger. Und Texas Chainsaw Massacre-Fans haben einen weiteren Grund zur Freude: Mit Fede Álvarez (Evil Dead, Don’t Breathe) kommt ein prestigeträchtiger, Horror-erfahrener Produzent für das groß angelegte Vorhaben an Bord! Er wird den neuen Film allerdings nur produzieren, nicht aber selbst in Szene setzen. Diese Aufgabe kommt einem bislang nicht definitierten Filmemacher-Kollegen zu. Seine Involvierung spricht jedoch für einen qualitativ hochwertigen Neustart, nachdem der letzte Serienableger, das von Lionsgate Films herausgebrachte Prequel Leatherface, nur noch direkt auf DVD/Blu-ray Disc im Handel erschien.

Fede Alvarez lehrte uns schon mit Evil Dead das Fürchten. ©Sony

Die Pläne des Studios sind zwar noch nicht in Stein gemeißelt, sehen aber eine direktes Sequel zu Tobe Hoopers wegweisendem Originalfilm von 1974 vor, was bedeuten würde, dass der neue Texas Chainsaw Massacre in eine ähnliche Kerbe schlägt wie der von Blumhouse produzierte Halloween. Das kommt vor allem deshalb überraschend, weil viele das Franchise nach dem enttäuschenden Abschneiden von Texas Chainsaw 3D und der direkten Heimkino-Auswertung von Leatherface bereits abgeschrieben und für tot erklärt hatten. Legendary ist die Heimat von Trick ´r Treat, Krampus und der beiden amerikanischen Godzilla-Filme Godzilla und Godzilla: King of the Monsters. Dank Output-Deals mit Universal Pictures und Warner Bros. hat Legendary Zugriff auf einige der namhaftesten Studios der Welt, die wiederum im Besitz anderer Horror-Ikonen sind.

Einfach unkaputtbar: Wer Leatherface diesmal vor die Kettensäge rennt?

Geschrieben am 19.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren