Texas Chainsaw Massacre – Wird Hooper den Film wirklich inszenieren?

Wie aktuell bestätigt wurde, war Filmemacher Tobe Hooper, Regisseur des ursprünglichen Texas Chainsaw Massacre, tatsächlich für die Inszenierung des Franchise-Reboots im Gespräch. Doch diese Information ist nicht mehr länger gültig, da sich nun doch ein anderer Regisseur hinter der Kamera postieren wird. Nach wie vor planen Twisted Pictures und Lionsgate Films, das Projekt mit aktueller 3D-Technologie auf die Kinoleinwände zu adaptieren. Zur neuen Handlung und möglichen Darstellern liegen aktuell noch keine Informationen vor. Das Original aus dem Jahr 1974 erzählte folgende Geschichte: Es beginnt als idyllischer Sommerausflug. Die vier gutgelaunten jungen Menschen in ihrem Auto ahnen noch nicht, dass dieser freundliche schöne Tag zum entsetzlichsten, schrecklichsten und letzten ihres Lebens wird. Als ihnen in einer einsamen Gegend das Benzin ausgeht – ganz in der Nähe eines alten Schlachthofs – nimmt ihr grauenvolles Schicksal seinen Lauf…

Geschrieben am 03.11.2009 von Carmine Carpenito



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren