The Amityville Murders – Sales-Trailer: Erlebt die Anfänge des Amityville-Spuks

Die Amityville-Saga wurde inzwischen so oft verfilmt, dass kaum noch ein Detail unbeleuchtet geblieben sein dürfte. Dennoch bahnt sich mit The Amityville Murders in diesem Jahr der nächste Ausflug in das verfluchte Gemäuer an – und das, obwohl wir noch immer auf eine deutsche Veröffentlichung von Amityville: The Awakening mit Bella Thorne und Jennifer Jason Leigh warten. Im Gegensatz zum lange verschobenen Dimension Films-Titel von Maniac-Regisseur Franck Khalfoun verspricht Murders immerhin eine ganz neue Herangehensweise an die Geschichte. The Haunting on Long Island: The Amityville Murders versetzt uns nämlich in die Vergangenheit zurück, wo wir jene Handlung erleben, die normalerweise schon im Opener abgearbeitet wird – die DeFeo-Morde. Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wurde, behauptete er felsenfest, dass „Stimmen“ ihm den Auftrag gegeben hätten, seine Familie zu eliminieren. Keine 13 Monate später zog Familie Lutz ins Anwesen des Geschehens, um nur 28 Tage darauf wieder schockiert zu fliehen. Im Anhang erlaubt uns der Sales-Trailer nun bereits erste Einblicke.

Geschrieben am 28.02.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren