The Apparition

The Apparition – Tom Felton glaubt an das Böse: Zwei TV-Spots zum Horror-Thriller

Das Übernatürliche kann Wirklichkeit werden, wenn man nur fest genug daran glaubt. Dass dem zumindest in The Apparition tatsächlich so ist, bemerkt Schauspieler Sebastian Stan bereits nach wenigen Versuchen der Kontaktaufnahme. War er in Der Pakt – Ther Covennat noch selbst mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet, lernt er im Horror-Thriller aus dem Hause Warner Bros. nun das wahre Böse kennen. Dass auch der ehemalige Harry Potter Star Tom Felton und Ashley Greene (Twilight) von paranormalen Aktivitäten geplagt werden, belegen heute zwei brandneue TV-Spots zum Projekt, die sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten lassen. In den USA startet The Apparition bereits Ende dieses Monats in den Kinos. Hierzulande wartet StudoCanal auf kühlere Tage und wertet den Film dann schließlich am 13. Dezember 2012 aus. The Apparition basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt von einem jungen Paar, das von übernatürlichen Kräften heimgesucht wird, die sich während eines College-Experiments manifestieren.

Geschrieben am 10.08.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Apparition, The, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren