The Baby – Inspiriert von Das Omen: Killer-Baby von HBO [Trailer]

Irgendwo in der Welt aus The Baby wird ein süß aussehendes Kind geboren, das bei der Ankunft in unserem Reich von unbekannten Quellen mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet wurde und damit vielen Leuten dummerweise den Tod bringt.

Als es eines Abends wegläuft und von einer Klippe hinab in die Tiefe stürzt, fällt es ausgerechnet der 38-jährigen Natasha in die Arme, die sich ständig darüber aufregt, dass ihre engsten Freundinnen inzwischen schon längst Mutter geworden sind und sie nun im Grunde völlig alleine dasteht, ohne in jungen Jahren eine eigene Familie gegründet zu haben, obwohl langsam, aber sicher auch sie auf die immer näher rückenden 40er zusteuert:

«Und was jetzt?», stellt sich Natasha die Frage, als ihr von jetzt auf gleich ein Baby vom Himmel anvertraut wird – später findet sie allerdings heraus, dass es sich um eine Lieferung des Teufels handeln muss, da Menschen, die sich in der Nähe des unschuldig wirkenden Wesens aufhalten, oftmals auf qualvolle Art und Weise ins Jenseits befördert werden.

Wenn ein Baby unkontrolliert Menschen ausradiert

Das Baby verfügt offenbar über telekinetische Eigenschaften, mit denen es unkontrolliert ahnungslose Menschen aus dem Weg räumt und die immer dann zum Einsatz kommen, wenn es etwas sieht oder erlebt, womit es nicht zufrieden ist. Schon die kleinste Handlung, die das Baby nervt, könnte unweigerlich zum Tod des jeweiligen Verbrechers führen – eine Tatsache, an die Natasha gewisse Personen immer wieder erinnern muss:

«Wenn du das Baby weiterhin mit deinem Ballon ärgerst, wird es dich töten!» Da sich Natasha das Leben als Mutter nicht ausgesucht hat und eigentlich auch überhaupt nicht daran interessiert ist, das jetzt zu ändern, muss sie schleunigst einen Weg finden, wie sie den ungeplanten, nicht selbst ausgetragenen Nachwuchs wieder los wird und den kleinen Jungen in Arme übergibt, die es gerne bei sich aufnehmen, vorher aber noch über die wahre Natur des Geschöpfs aufgeklärt werden müssten.

Unglücklicherweise lässt sich die kleine Kreatur nicht abwimmeln, denn Natasha will ihn zwar nicht behalten, er sie allerdings schon – und zwar um jeden Preis! Ob das für die beiden Parteien gut geht?

Die Miniserie The Baby wurde von HBO, dem zu Hause vom ehemaligen Fantasy-Hit Game of Thrones und dem kommenden Prequel House of the Dragon, sowie den beiden Showrunnern Lucy Gaymer und Sian Robins-Grace auf die Beine gestellt, wird ab dem 24. April 2022 ausgestrahlt.

Dieses Baby bringt den Tod. ©HBO

THE BABY stellt eine Horror-Komödie dar

Das Projekt erinnert bewusst an einen witzigen Klon vom unvergessenen Kult-Klassiker Das Omen, dürfte aber deutlich weniger aufs Gemüt schlagen, da es sich bei dieser Produktion schließlich auch um eine Horror-Komödie handelt, die sich nicht immer ganz ernst nimmt und sich primär mit einer Frau auseinandersetzt, deren Welt von jetzt auf gleich komplett auf den Kopf gestellt wird, weil sie aufgrund von unglücklichen Kettenreaktionen dazu gezwungen wird, Mutter zu sein.

Das Serien-Format besteht aus immerhin acht Folgen, in denen Newcomer-Schauspielerin Michelle de Swarte (The Duchess von Netflix war bislang ihre einzige Referenz), 1980 in Lewisham, London geboren, die weibliche Hauptrolle spielt. Wer ihr vor der Kamera alles Gesellschaft leistet?

Beispielsweise Isy Suttie, Shvorne Marks, Amira Ghazalla, Amber Grappy, Patrice Naiambana und Bertie George Venn, der das todbringende Kind darstellt. Ob Natasha das Baby am Ende wirklich wieder weggibt oder es womöglich doch noch behält und sich stattdessen überlegt, wie es seine Fähigkeiten in den Griff bekommt? HBO verrät es uns in wenigen Wochen, wenn The Baby offiziell Premiere feiert und um eure Aufmerksamkeit buhlt.

Na das kann ja was werden… ©HBO

Geschrieben am 03.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Baby



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren