The Batman – Colin Farrell als Pinguin gehandelt, Andy Serkis als Alfred Pennyworth

Warner Bros. will Batman einer bislang noch nie dagewesenen Anzahl an potenziellen Feinden aussetzen. Das wiederum gibt Filmemacher Matt Reeves (Planet der Affen: Survival oder Cloverfield) Gelegenheit, einge der aktuell gefragtesten Hollywood-Stars um sich zu scharen. Denn nach dem Riddler scheint es nun auch eine würdige Besetzung für den berüchtigten Pinguin zu geben, der seinen ersten Leinwandauftritt in Tim Burtons kontroversem Batmans Rückkehr (im Original Batman Returns) aus dem Jahr 1992 hatte, damals verkörpert von Danny DeVito. Anno 2020 soll diese Rolle nun allerdings an Colin Farrell (Total Recall, True Detective) gehen, was diesen Oswald Chesterfield Cobblepot (aka Pinguin) vermutlich nicht nur optisch deutlich von DeVitos Herangehensweise aus den Neunzigern abgrenzen und unterscheiden würde. Da aktuell verhandelt wird, ist seine Verpflichtung aber noch nicht spruchreif. Ähnliches gilt für Andy Serkis (Planet der Affen, Black Panther), der sich laut The Wrap in Gesprächen um die Rolle von Alfred Pennyworth befinden soll. Dabei handelt es sich natürlich um Bruce Waynes treuen Butler, der über die Jahre unter anderem von Michael Gough, Michael Caine oder Jeremy Irons dargestellt wurde.

Mit Serkis arbeitete Reeves schon während seiner Zeit an den Planet der Affen-Filmen zusammen. Und die seelische Unterstützung durch seinen Alfred Pennyworth wird Bruce Wayne vermutlich gut gebrauchen können. Der Hollywood Reporter spricht von einem „halben Dutzend unterschiedlicher Fieslinge“, denen sich Robert Pattinson als Batman entgegenstellen muss, wobei Pinguin und Catwoman hier sicherlich prominente Vorzeigerollen zukommen dürften. Bereits bestätigt sind Jeffrey Wright (Tribute von Panem, Westworld) als Commissioner Gordon, Zoe Kravitz (Mad Max: Fury Road, Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen) als Selina Kyle/Catwoman und Paul Dano (Little Miss Sunshine, Swiss Army Man oder There Will be Blood) als Riddler.

Matt Reeves‘ The Batman soll am 25. Juni 2021 in die Kinos kommen.

Wird er der neue Pinguine? Colin Farrell. ©Universal Pictures

Geschrieben am 06.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Green Knight
Kinostart: 28.05.2020Basierend auf der zeitlosen Artussage erzählt The Green Knight die epische Geschichte von Sir Gawain (Dev Patel), König Arthurs gefährlichem und sturen Neffen, der aus... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 04.06.2020In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Guns Akimbo
Kinostart: 25.06.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge
DVD-Start: 28.05.2020In Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge finden sich die Champions von Outworld und Earthrealm für einen einmaligen Wettkampf zusammen, der über das Schicksal der... mehr erfahren
Come to Daddy
DVD-Start: 29.05.2020In Come to Daddy spielt Elijah Wood einen Mann in seinen 30ern, der in einer Hütte die angespannte Beziehung zu seinem Vater zu kitten versucht. Doch statt der erhofften... mehr erfahren
You Might Be the Killer
DVD-Start: 29.05.2020Sam (Fran Kranz aus Cabin in the Woods) ist Betreuer des Sommercamps ,,Clear Vista" an einem einsam gelegenen See. Was kann da schon schief gehen? Eine ganze Menge, wie d... mehr erfahren
Countdown
DVD-Start: 05.06.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
DVD-Start: 12.06.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren