The Batman – Robert Pattinson wieder gesund: Der Dreh geht weiter

Vor einigen Wochen mussten in London überraschend die Dreharbeiten zur DC-Comicverfilmung The Batman abgebrochen werden, und das bereits zum zweiten Mal seit Beginn der Produktion. Im März kam es wegen des Pandemieausbruchs schon einmal zum Drehstopp und Anfang dieses Monats hatte sich ausgerechnet Hauptdarsteller Robert Pattinson (aktuell mit Christopher Nolans Tenet in deutschen Kinosälen zu Gast) mit dem Coronavirus angesteckt. Inzwischen geht es dem 34-jährigen Star aus dem Twilight-Franchise oder Der Leuchtturm aber wieder besser, und so kann die Drehphase in den Londoner Leavesden Studios endlich wieder fortgesetzt und dieses Mal hoffentlich auch bis zum Ende hin durchgezogen werden. Berichten zufolge ist bislang lediglich ein Viertel des gesamten Films im Kasten, was bedeutet, dass Regisseur Matt Reeves und und Cast sowie Crew noch eine Menge Arbeit vor sich haben. Dass die diesmalige Verzögerung von zwei Wochen Auswirkungen auf den globalen Kinostart haben könnte, der im Oktober 2021 erfolgen soll, gilt aber als unwahrscheinlich. So nutzte Reeves einen Teil der Corona-bedingten Zwangspause für die Nach- und Überarbeitung des bereits abgedrehten Materials, was für gewöhnlich erst nach Drehschluss erfolgt und einige Wochen der verlorenen Produktionszeit gut gemacht haben könnte.

Gibt sich ungewohnt düster: Bruce Wayne / Batman ©Warner Bros.

Dem ersten Teaser vom DC Fandome war der unfertige Zustand des Films jedenfalls kaum anzusehen. Er geizte nicht mit Bildmaterial aus diesem etwas anderen Batman-Abenteuer, das zwar nicht in der gleichen Welt angesiedelt ist wie der letztjährige Joker, es aber durchaus sein könnte. Denn diesmal ist Bruce Wayne nicht der strahlende Helde, sondern ein gebrochener Mann, der oftmals eher mitleidig denn triumphierend in die Kamera blickt. Zum Cape tragenden Kämpfer für das Gute (Pattinson) gesellen sich Jeffrey Wright (Westworld) als Commissioner Gordon und Andy Serkis als Bruce Waynes treuer Diener Alfred Pennyworth. Aufseiten der Schurken sehen wir Colin Farrell als Pinguin/Oswald Cobblepot, Zoe Kravitz (Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald) als Selina Kyle/Catwoman und Paul Dano (Swiss Army Man) als Edward Nashton/Riddler. Alle drei spielten schon in früheren Batman-Verfilmungen wie Tim Burtons Batmans Rückkehr (im Original Batman Returns) von 1992 eine Rolle.

©Warner Bros.

Geschrieben am 18.09.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren