The Block Island Sound – Sci/Fi-Horror-Gemeintipp jetzt direkt bei Netflix!

Kleinere Genrefilme haben es aktuell wahrlich nicht leicht. Im Normalfall trifft man umjubelte Perlen zuallererst auf renommierten Filmfestivals an, wo sich der Hype durch Mundpropaganda und begeisterte Pressestimmen bis zur regulären Veröffentlichung ein, manchmal sogar zwei Jahre später dann langsam ins Unermessliche steigert. Nur so konnten der australische The Babadook, Ari Asters Historien-Schocker The Witch oder It Follows zu den Genreklassikern werden, die sie heute sind. Wie der Horror in den Filmen kommt meist auch der Erfolg in solchen Fällen eher schleichend daher. Denn kleine Indie-Filme wie die genannten Beispiele brauchen diese Bühne, um groß werden zu können. Hier gibt es keine Hollywood-Studios und Marketingbudgets im zwei- oder sogar dreistelligen Millionenbereich im Rücken, die bei der Vermarktung helfen würden.

Darum kann es einem schon etwas merkwürdig vorkommen, wenn ein Film wie The Block Island Sound, der seinen ersten und einzigen Festival-Auftritt vergangenen August beim bekannten kanadischen Fantasia Film Festival hatte, quasi wie aus dem Nichts bei Netflix aufschlägt, und das ohne die sonst üblichen Fanfaren oder Vorschusslorbeeren.

Sieht man dann aber mal genauer hin, nämlich unter anderem beim beliebten Review-Barometer RottenTomatoes, wo der Film von Kevin und Matthew McManus nach 26 Reviews bei großartigen 96 Prozentpunkten und durchweg positiven Stimmen steht, dann zeigt sich, dass hier durchaus Potenzial für mehr vorhanden gewesen wäre, hätte es die Pandemie und den damit verbundenen Zusammenbruch der Festivalwelt nicht gegeben.  Möglicherweise hätte sich das verantwortliche Produktionsteam dann auch gar nicht für eine derart schnelle Abtretung an Netflix entschieden.

So aber war es vermutlich die einzige Möglichkeit, The Block Island Sound einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Ob es sich bei The Block Island Sound tatsächlich um eine dieser versteckten Genreperlen handelt, könnt Ihr jetzt ganz einfach selbst herausfinden!

Und darum geht es in ‚The Block Island Sound‘

Die Geschichte von Kevin und Matthew McManus begleitet Audry Lynch (Michaela McManus), eine junge Frau, die nach langer Abwesenheit auf ihre Heimatinsel zurückkehrt und vor Ort feststellt, dass ihr Vater (Neville Archambault) unter Blackouts und Halluzinationen leidet. Durch seine Attacken stellt Tom nicht nur für sich, sondern auch sein gesamtes Umfeld eine große Gefahr dar.

Als er nach einer besonders stressigen Nacht spurlos verschwindet, machen sich Audry und ihr Bruder Harry (Chris Sheffield) umgehend auf die Suche nach ihm. Bald schon kommen sie einer noch viel größeren Bedrohung auf die Schliche, die alles zusammenhält und ihre gesamte Familie in Gefahr bringt…

Was hinter den merkwürdigen Vorkommnissen steckt? Findet es heraus!

Horror-Geheimtipp? The Block Island Sound – jetzt bei Netflix!

Geschrieben am 11.03.2021 von Tim Lindemann
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren