The Breach – Trailer: Guns n’ Roses-Gitarrist Slash verwandelt Menschen in Monster

Rodrigo Gudiño, Regisseur vom Horror-Thriller The Last Will and Testament of Rosalind Leigh und Musikvideo The Birthday Massacre: In the Dark, der TV-Serien Rue Morgue TV: Anatomy of a Scream und Darknet sowie von einigen Kurzfilmen wie Curious Stories, Crooked Symbols und The Facts in the Case of Mister Hollow, meldet sich in diesem Sommer mit seinem nächsten Projekt zurück, das uns allen einen kleinen Schrecken einjagen will.

Der Filmemacher, der sein Geld außerdem auch als Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler verdient, stellt seine vielversprechende Schauermär The Breach im Rahmen vom diesjährigen Fantasia Festival vor, welches 2022 zwischen dem 14. Juli 2022 und 03. August 2022 stattfindet – selbstverständlich wieder in der Millionenstadt Montreal.

The Breach stellt eine Verfilmung von Nick Cutters gleichnamigen Roman dar, der 2021 veröffentlicht und jetzt von Ian Weir (Flashpoint, Dragon Boys, Edgemont) adaptiert wurde, der normalerweise nur Drehbücher zu Serien verfasst. Mit dieser Produktion, die weltweit noch über keinen regulären Starttermin verfügt, gönnt sich der vielbeschäftigte Geschichtenerzähler nun aber eine kleine Auszeit von der TV-Landschaft.

Eine letzte Mission

Der Streifen befasst sich im Kern mit dem Leben von John Hawkins, Polizeichef der Kleinstadt Lone Crow, dessen Laufbahn als Hüter der Gerechtigkeit sich langsam, aber sicher dem Ende nähert. Doch bevor er seinen Job an den Nagel hängt und sich neuen Herausforderungen widmet, wird er mit dem wahrscheinlich nervenaufreibendsten Fall seiner langjährigen Karriere vertraut gemacht.

Eines Tages wird ein komplett verstümmelter Körper mit unheimlichen Wunden an Land geschwemmt, der große Fragen aufwirft. Wer oder was zeichnet für den grausamen Mord an dieser Person verantwortlich und wieso sind alle Pathologen völlig ratlos, was die genaue Todesursache betrifft? Bald schon realisiert John, dass das Geheimnis einen übernatürlichen Ursprung haben muss. Menschen verschmelzen ineinander und verwandeln sich in blutrünstige Bestien, die aufgehalten werden müssen, bevor sie Lone Crow verlassen und auch noch den Rest der Welt ins Verderben stürzen.

Niemand Geringeres als der legendäre Guns n’ Roses-Gitarrist Slash wurde in die Umsetzung des Films involviert, griff Gudiño als Produzent unter die Arme, der zudem den Score aus dem Boden stampfte. Vor der Kamera versammeln sich Allan Hawco (Frontier, Jack Ryan), Emily Alatalo (Spare Parts), Wesley French (Through Black Spruce) und Natalie Brown (The Strain) – ob sie gemeinsam dazu imstande sein werden, das Rätsel mit düsterer Herkunft noch rechtzeitig zu lösen?

©Raven Banner Entertainment

Geschrieben am 06.07.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Breach



Smile - Siehst Du es auch?
Kinostart: 29.09.2022Nachdem Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) Zeugin eines bizarren, traumatischen Vorfalls mit einem ihrer Patienten war, wird sie zunehmend mit erschreckenden und unerklärlich... mehr erfahren
Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren