The Cabin in the Woods

The Cabin in the Woods – Drei deutschsprachige Filmclips zum Kinostart

Was zunächst wie ein konventioneller Ausflug in die Wildnis anmutet, mündet bald in einer rasanten und vor allem unerwarteten Achterbahnfahrt. Filmemacher Drew Goddard hat Wort gehalten und für sein Regiedebüt The Cabin in the Woods ein Szenario erdacht, das man in dieser Form sicherlich noch nicht auf der Leinwand zu sehen bekommen hat. Ab Anfang September dürfen sich deutsche Zuschauer dann auch endlich selbst ein Bild machen und das Kino ihres Vertrauens aufsuchen. Wer trotzdem eine Entscheidungshilfe benötigt, dem können wir heute drei brandneue deutschsprachige Filmclips ans Herz legen, die sich wie immer in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen lassen können. Ein entspanntes Wochenende in einer Hütte im Wald, in der Mitte von Nirgendwo soll es werden, fernab der Zivilisation und jeglicher Beobachtung, kein Handy-Empfang, kein Internet, kein Mensch weit und breit.

Nur fünf Freunde und die Natur – ein Abenteuer, ein großer Spaß. Selbst die Warnungen eines bedrohlich wirkenden Tankwarts können die Vorfreude nicht dämpfen. Zunächst wirkt die Hütte auch wie die Erfüllung aller Verheißungen. Doch dann entdecken die Freunde den verborgenen Zugang zu einem Keller – und als die Neugier gegen die Vernunft siegt, gehen sie zu fünft die knarzende Treppe hinab ins Dunkel… Gleichzeitig sitzen zwei Wissenschaftler weit entfernt in einem geheimen Labor tief unter der Erde und drücken ein paar Knöpfe…

Cabin in the Woods

Geschrieben am 28.08.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Cabin in the Woods, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren